8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ulrike Folkerts signiert ihr neues Buch bei LKG in Leipzig

Von LKG Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft mbH
Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die traditionsreiche Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft mit Sitz in Rötha und Leipzig freut sich in dieser Woche auf prominenten Besuch. Schauspielerin Ulrike Folkerts wird am Donnerstag bei LKG zu Gast sein, um 550 Exemplare ihrer neuen Biografie „Ich muss raus“ zu signieren, die gestern im Brandstätter Verlag erschienen ist.

    „Wir freuen uns sehr, Frau Folkerts bei uns begrüßen zu dürfen“, sagt LKG-Geschäftsführer Frank Schulze. „Coronabedingt können Fans diesmal leider nicht dabei sein. Die signierten Bücher sind im Anschluss jedoch im Buchhandel erhältlich – solange der Vorrat reicht.“

    Ihren Aufenthalt in Leipzig nutzt Ulrike Folkerts zudem für Pressetermine, unter anderem wird sie am Freitag auch in der mdr-Talkshow „Riverboat“ zu sehen sein.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige