Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) bietet noch freie Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) in verschiedenen Einsatzstellen in Sachsen an. Wer sich beruflich orientieren möchte, auf einen Studienplatz wartet oder noch nicht weiß, in welche berufliche Richtung es gehen soll, hat im FÖJ die Möglichkeit, ein Jahr lang Praxisluft zu schnuppern und sich für Natur und Umwelt zu engagieren.

Das FÖJ beginnt am 1. September und endet am 31. August des darauffolgenden Jahres. Die Teilnehmer im Alter zwischen 16 und 26 Jahren erhalten monatlich 320,- €. Die Beiträge zur Sozialversicherung werden komplett übernommen. Außerdem werden 5 einwöchige spannende Seminarwochen zu verschiedenen ökologischen Themen angeboten.

In folgenden Einsatzstellen können u.a. noch freie Plätze vergeben werden:

  • FRÖBEL Wald- und Werkstattkindergarten in Leipzig
  • Waldkindergarten Wurzeln und Flügel in Leipzig
  • Tiergarten Delitzsch
  • Laborschule im Omse e.V. in Dresden
  • Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau
  • Naturparkhaus Dübener Heide in Bad Düben
  • Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V. in Eilenburg
  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Dresden Pillnitz – Thema Klimaschulen

Weitere Informationen zum FÖJ, zum Bewerbungsverfahren und zu unseren Einsatzstellen gibt es auf www.lanu.de/de/FOeJ.html.

Interessenten melden sich bitte schnellstmöglich bei:

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Freiwilliges Ökologisches Jahr
Riesaer Str. 7
01129 Dresden
www.lanu.de
Veronika Luther
Tel.: 0351-81416611
E-Mail: [email protected]

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar