12.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

1.FC Lok: Willkommener Testpartner bei Fortuna und in Mölkau

Mehr zum Thema

Mehr

    Nach dem erfolgreichen 9:0-Testspielauftakt des Regionalligisten 1.FC Lok beim sachsen-anhaltinischen Landesklasseteam 1.FC Zeitz, steht für die Leipziger bereits heute die nächste Aufgabe an. Im Rahmen der 110-Jahr-Feier des SV Fortuna, treten sie um 15:00 Uhr zu einem Benefizspiel an.

    Der heutige Samstag wird im Fortuna Sportpark an der Riesaer Straße 48 zum Feiertag. Das ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn von früh bis spät wird der SV Fortuna 02 seinen 110. Vereinsgeburtstag zelebrieren. Sportliches Highlight ist das Benefizspiel der in der Stadtliga kickenden Jubilare gegen den Regionalliga-Aufsteiger 1.FC Lok Leipzig. Der Eintritt von 5,00 Euro pro Person kommt dem Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. in Markkleeberg zugute.

    Ebenfalls in der Stadtliga angekommen ist nun auch der SV Mölkau 04, der genau wie Lok in der zu Ende gegangenen Saison einen Aufstieg bejubeln durfte. Am nächsten Freitag, 13. Juli, treffen beide Teams im Sportpark Mölkau – an der Sommerfelder Straße 95 gelegen – zum Testspiel aufeinander. Zur von den Gastgebern zum „Highlight des Jahres“ ausgerufenen Partie, muss ebenfalls ein Eintritt von 5,00 Euro berappt werden (ermäßigt 3,00 Euro).

    „Kurz vor Ferienbeginn soll dieses Event besonders für unsere vielen Kinder und Jugendlichen sowie die ehrenamtlichen Trainer ein Dankeschön für die abgelaufene Saison und auch Motivation für die kommende Spielzeit zugleich sein.“, freut sich Vorstandsmitglied und Abteilungsleiter Jens Januszewski auf die Begegnung mit Lok. „Alle Fußballbegeisterten in und um Mölkau sind herzlich eingeladen, sich von der Arbeit unseres Vereins zu überzeugen und am Freitag vorbei zu kommen.“ Anpfiff ist um 19:00 Uhr.

    Mehr Informationen:
    www.fortuna-leipzig02.de
    www.svmoelkau04.de

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ