Artikel von Jan Kaefer

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Eine sportliche Viertelstunde

Screenshot: Sportpunkt

Für alle LeserVideo Der 55. Sportpunkt muss zwar ohne Studiogast auskommen, wartet jedoch dennoch mit einer satten Viertelstunde lokalen Sportgeschehens auf. Neben Fußball, Fußball und Fußball thematisiert das Moderatoren-Duo Norman Landgraf und Martin Hoch unter anderem auch den Leipzig Marathon, Basketball, Handball und die Finals um die Deutsche Meisterschaft im Floorball. Weiterlesen

Regionalliga Nordost

Berliner AK vs. 1. FC Lok Leipzig 1:3 – Lok krönt perfekte englische Woche

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Für alle LeserDer Lauf des 1. FC Lok geht weiter. Mit dem 3:1 (1:0) beim bis dato Rückrundenbesten Berliner AK gelang Leipzig der sechste Sieg im siebten Spiel. Im gesamten Kalenderjahr 2019 hat Lok bisher nur eine Niederlage erlitten. Die Tore von Pfeffer, Pannier und Schulze vor 607 Zuschauern krönten eine perfekte englische Woche mit Siegen über den Tabellenführer Chemnitzer FC, beim Bischofswerdaer FV und nun beim Tabellenzweiten BAK. Weiterlesen

„Sportpunkt“: Öffentliche Aufzeichnung – zu Gast u.a. Marvin Kirchhöfer, Olaf Ludwig, Felix Groß

Foto: Sportpunkt

Am kommenden Donnerstag, den 4. April, werden im "Bowling & Pub Bikers Inn" - an der Radrennbahn, Windorferstraße 63 - zwei Sportpunkt-Sendungen nacheinander aufgezeichnet. Das Moderatoren-Duo Norman Landgraf und Martin Hoch trifft ab 15:30 Uhr die jungen Wilden im Motorsport: Marvin Kirchhöfer und Markus Pommer, das Dreamteam 2019 der ADAC GT Masters - sowie DDR-Rennlegende Henry Büttner. Als Sahnehäubchen obendrauf, der Präsident des Sportwagen Club Leipzig und ehemaliger Rennfahrer, Sven Rübner. Weiterlesen

25 Jahre MJA Leipzig e.V. - 25 Thesen aus der Praxis

These #5: Mobile Jugendarbeit ist ein wichtiger Katalysator für Vernetzung

Foto: MJA Leipzig e.V.

Für alle LeserBegründet durch ihre Flexibilität verbessert Mobile Jugendarbeit die Zusammenarbeit der Akteur*innen im Stadtteil. Fachübergreifend gedacht, wird dadurch aus einem Nebeneinander ein Miteinander. „Wozu nun auch noch Vernetzung!? - Wo sollen wir denn die Zeit dafür hernehmen, wir haben wahrlich schon genug zu tun!“- hören wir immer mal wieder. Das piekst uns als Mobile Jugendarbeiter*innen ins Herz. Denn wir sehen gerade unser Handlungskonzept als prädestiniert für Netzwerkarbeit an. Aber warum ist das so, und wieso finden wir Vernetzung wichtig? Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Die Sendung danach

Screenshot: Sportpunkt

Für alle LeserVideo Nach der Jubiläums-Edition zur 50. Sendung, kehrt der Sportpunkt nun zum Tagesgeschäft zurück. In kompakter Form wirft die Ausgabe 51 einen Blick auf das Sportgeschehen der letzten Woche. Zu Wort kommen dabei unter anderem der Auerbacher Trainer Sven Köhler sowie Heiner Backhaus, der ankündigt, seinen Trainerstuhl beim FC International räumen zu wollen. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Das Jubiläums-Doppelpack zur 50. Sendung

Screenshot: Sportpunkt

Für alle LeserVideoSeit nun bereits 50 Sendungen sporteln Norman Landgraf und Martin Hoch über den Bildschirm. In ihrem Videoformat „Sportpunkt“ widmet sich das Moderatoren-Duo jede Woche ausführlich dem regionalen Sportgeschehen. Die Leipziger Internet Zeitung gratuliert und zeigt hier sowohl die „seriöse“ 50. Ausgabe sowie die Party-Edition live vom Buffet. Weiterlesen

Die L.E. Dancers haben nicht nur sportliche Herausforderungen zu stemmen

Cheerdance: Ein WM-Traum. Kostenpunkt 48.000 Euro.

Foto: Sebastian Kubatz

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 64Stell dir vor, es ist Weltmeisterschaft, und du musst alles selbst bezahlen. Vor dieser Herausforderung stehen momentan die L.E. Dancers vom BSV AOK Leipzig. Denn durch den überraschend errungenen Meistertitel bei der DM 2018 in Hamburg hatten die Leipzigerinnen plötzlich die Startberechtigung für die Europameisterschaft in Helsinki (Finnland) und die Weltmeisterschaft in Orlando (USA) in der Tasche. Weiterlesen

Deutsche U18-Einzelmeisterschaft in der Brüderhalle

Judo U18-DM in Leipzig: Lenny Burk erkämpft Gold

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserAm Wochenende war Leipzig der Austragungsort für die Deutsche Judo-U18-Einzelmeisterschaft. Insgesamt 423 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2004 kämpften in der Sporthalle Brüderstraße um den Titel. Eine dieser begehrten Goldmedaillen pflückte sich Lenny Burk vom Randori Leipzig-West e.V. in der Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm. Es war das einzige Edelmetall für die Gastgeber-Stadt. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Athletisch aus der Winterpause

Screenshot: Sportpunkt

Für alle LeserVideoDer Sportpunkt ist zurück aus der Pause - und wie eine eingangs der Sendung Nr. 48 zu sehende Umfrage in der Leipziger Innenstadt ergab, ist die Bevölkerung darüber völlig aus dem Häuschen. Im Häuschen hingegen war die Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaft in der Arena. Zur Feier des Tages lud das Moderatoren-Duo Landgraf/ Hoch dann auch mit Max Richter einen Leichtathleten als Talk-Gast in die Sendung. Weiterlesen

Interview mit dem Leipziger Streakrunner Hagen Jahn

Seit sieben Jahren. Jeden Tag. Er läuft und läuft und läuft …

Foto: privat

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 63Kurz vor Silvester hatte Hagen Jahn ein bemerkenswertes Jubiläum. Zu diesem Zeitpunkt war der DHfK-Athlet sieben Jahre lang gelaufen – jeden Tag mindestens eine Meile. Und die Serie hält nach wie vor an. Streak-Running nennt sich diese Form des „Dauerlaufens“. Wie das damals begann, ob er wirklich jeden Tag gelaufen ist und warum es ihm gar nicht auf Statistik-Rekorde ankommt, verrät Jahn im Interview mit der LEIPZIGER ZEITUNG. Weiterlesen

Die Erfolge und Herausforderungen der Marie Pietruschka (SSG Leipzig)

„Noch härter ranklotzen, um weiter voranzukommen“

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 63Sie ist die aktuell erfolgreichste Leipziger Schwimmerin. Im vergangenen Jahr schaffte Marie Pietruschka den Durchbruch in die deutsche Spitze und damit den Sprung ins Nationalteam. Bei den Deutschen Meisterschaften im Juli in Berlin erkämpfte sie über 200 Meter Freistil und 200 Meter Lagen jeweils die Silbermedaille. Weiterlesen

Anlage in der Arena wird 2020 und 2021 zweistufig saniert

Leipzig macht blau

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 63Sie ist das Lieblingskind vieler Leichtathleten, denn sie ist etwas ganz Besonderes. Die blaue Leichtathletik-Anlage in der Arena Leipzig hat etwas, was andere nicht haben: Sie besitzt deutschlandweit die einzige 200-Meter-Rundlaufbahn mit sechs Spuren. Kein Wunder also, dass hier am 16. und 17. Februar bereits zum achten Mal eine Deutsche Hallenmeisterschaft ausgetragen wird. Weiterlesen

Leipzig wird zur Kugel-Macht

SC DHfK kann Leistungsträger halten und vermeldet prominente Neue im Kugelstoßen

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 62Jedes Jahr, wenn der November endet, schauen die Leichtathletik-Fans gespannt auf die Kaderplanung ihres Lieblingsvereins – denn am 30.11. schließt sich traditionell das Wechselfenster. Beim SC DHfK atmete man zu diesem Zeitpunkt erleichtert auf und konnte zufrieden mit dem Hosenträger schnippen. Denn das Leichtathletikzentrum konnte seine Leistungsträger in Leipzig halten und für das Kugelstoßen sogar noch zwei starke Typen unter Vertrag nehmen. Weiterlesen

Interview mit FVSL-Geschäftsführer Uwe Schlieder über die CoF

„Sehen derzeit keine Grundlage für einen konstruktiven Meinungsaustausch“

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 62In einem von Uwe Schlieder unterzeichneten Rundschreiben hatte der Fußballverband Stadt Leipzig (FVSL) seinen Mitgliedsvereinen davon abgeraten, an Veranstaltungen der Confederation of Football (CoF) teilzunehmen. Die LEIPZIGER ZEITUNG (LZ) fragte beim FVSL-Geschäftsführer nach den Hintergründen zu diesem Brief. Weiterlesen

Fußball-Verbände

Wenn der Neue nervt: Über den Umgang des Leipziger Fußballverbandes mit der Confederation of Football

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 62Im Juli hatte die LEIPZIGER ZEITUNG (Nr. 57) die Confederation of Football (CoF) vorgestellt. Mit diesem Anfang des Jahres in Leipzig gegründeten Verein wollen Präsident René Jacobi und seine Mitstreiter hauptsächlich im Amateurbereich „einen Gegenentwurf zu den aktuellen Verbandsstrukturen aufbauen, um Vereinen, Schiedsrichtern und Fans eine andere Art der Verbandsarbeit zu bieten.“ Entsprechend lautet das Credo der CoF: „Verband neu gedacht.“ Weiterlesen

25 Jahre MJA Leipzig e.V. - 25 Thesen aus der Praxis

These #2: Ghettoisierung gefährdet den sozialen Frieden

Foto: Mobile Jugendarbeit Leipzig e.V.

VerlosungFür alle LeserSeit Menschengedenken gibt es Ghettos, denn bereits in der Antike gab es abgetrennte Wohnbezirke für Juden. Laut Duden werden als Ghettos abgesonderte Wohnviertel bezeichnet. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass der Begriff aus dem Italienischen stammt und Gießerei bedeutet. Denn als 1516 in Venedig ein Gesetz erlassen wurde, das jüdische Einwohner*innen auf das Gheto Nuovo (neue Gießerei) beschränkte, festigte sich der Begriff. Weiterlesen

Jahresrückschau in Bildern

Momente 2018: Lok siegt in Leutzsch, doch die Fans jubeln in Probstheida

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserEs war ein umstrittenes Novum im Leipziger Fußballgeschehen: Das Landespokal-Derby zwischen der BSG Chemie und dem 1. FC Lok Leipzig fand am 15. Dezember 2018 im Alfred-Kunze-Sportpark ohne Gästefans statt. Den Siegtreffer von Matthias Steinborn bejubelten die Probstheidaer Anhänger daher vor der Videowand im Bruno-Plache-Stadion. Weiterlesen