Artikel von Jan Kaefer

Andrea Herzog und Felix Groß zur Olympia-Verschiebung

„Olympia wäre eine unfaire Veranstaltung geworden.“

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserEs war DIE Sportmeldung des Tages: Die Olympischen Spiele werden in den Sommer 2021 verschoben. Ursprünglich sollte das größte Sportereignis der Welt vom 24. Juli bis 9. August 2020 in der japanischen Hauptstadt Tokio ausgetragen werden. Doch das Coronavirus machte diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung. Mit Andrea Herzog und Felix Groß waren bereits zwei Leipziger für Tokio qualifiziert. Die L-IZ fragte bei beiden Athleten nach, wie sie diese Verlegung beurteilen. Weiterlesen

Sport-Updates

Coronavirus: Unterstützer-Pakete für Chemie, Gehaltsverzicht der Handball-Profis, RBL startet Kampagne

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Für alle LeserTag für Tag versuchen die Sportvereine der Stadt der Corona-Krise zu trotzen - und sind dabei auf Unterstützung angewiesen. Die BSG Chemie versucht mit dem Verkauf von Unterstützer-Paketen Geld zu akquirieren, die SC DHfK-Handballer verzichten auf Teile ihres Gehaltes. Rasenballsport hat die Kampagne #WirAlle gestartet und kündigt an, Geld sammeln zu wollen, um damit aktiv zu helfen. Weiterlesen

Sport-Updates

Coronavirus: Zusammenhalt, virtuelle Tickets, Kurzarbeit und Saisonabbruch

Quelle: Teamsport Sachsen

Für alle LeserSachsens Profi-Vereine machen mobil gegen die finanziell fatalen Auswirkungen der Corona-Krise und gründeten eine gemeinsame Initiative. Außerdem will der 1. FC Lok durch einen (Spenden-)Ticketverkauf gegen den „Unsichtbaren Gegner“ einen virtuellen Zuschauerrekord aufstellen und Finanzverluste abmildern. Der SC DHfK musste auf Kurzarbeit umstellen und alle Sport- und Trainingsangebote aussetzen. Und für die Handballerinnen des HC Leipzig ist die Zweitliga-Saison vorzeitig beendet. Weiterlesen

Sport-Updates

Coronavirus: Lok beantragt Kurzarbeit, Handballer müssen in Quarantäne

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserDie Corona-Pandemie verlangt dem Leipziger Sportgeschehen weiterhin Geduld ab. Der 1. FC Lok zum Beispiel musste nun für seine Angestellten Kurzarbeit beantragen. Bei den Handball-Kollegen vom SC DHfK hingegen ist für Franz Semper und Philipp Weber inzwischen Quarantäne angesagt - rein vorsorglich. Der Landessportbund ruft indes zur Solidarität auf. Weiterlesen

Sport-Updates

Coronavirus: Leipzig Marathon und Sachsenpokal ausgebremst, LSB empfiehlt Einstellung des Sportbetriebs

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserDas Coronavirus lässt den Sport stillstehen. Am Mittwoch wurde bekanntgegeben, dass Leipzig dieses Jahr ohne seinen traditionellen Marathon auskommen muss. Der 1. FC Lok und der FC Inter hängen zudem in der Pokal-Warteschleife, denn die Halbfinals im Sachsenpokal können erst einmal nicht wie geplant gespielt werden. Dass das die richtigen Entscheidungen waren, unterstützt der Landessportbund mit seiner Empfehlung, den Sportbetrieb vorerst und auf unbestimmte Zeit auszusetzen. Weiterlesen

Sportlicher Wochenrückblick 24.02. - 01.03.2020

Die Woche: Felix Groß radelt zu Olympia und junge Judoka ernten DM-Gold in der „Brüderhölle“

Foto: OSL GmbH

Für alle LeserDie Schatten der Olympischen Spiele 2020 werden immer länger. Als zweiter Leipziger Athlet machte Radsportler Felix Groß die Quali perfekt und feierte kurz darauf mit anderen hiesigen Sport-Assen auf dem 26. Olympiaball. Währenddessen gaben die U18-Judoka in der Sporthalle Brüderstraße alles und holten unter anderem zweimal Gold. Und natürlich hielt die Woche auch noch einiges mehr bereit... Weiterlesen

25 Jahre MJA Leipzig e.V. - 25 Thesen aus der Praxis

These #16 : Kinder und Jugendliche suchen ihre Werte und Vorbilder – was sie finden, liegt auch an Dir.

Foto: MJA Leipzig e.V.

Für alle LeserDieser Verantwortung muss sich die Gesellschaft bewusst sein und Werte, die sie vermitteln will, täglich leben. In Walt Disneys „Mary Poppins“ (1963) wird für die schwer händelbaren Geschwisterkinder eine „Kinderschwester“ gesucht. Um genau zu sein, die sechste Kinderschwester in Folge. Der Vater ist der Meinung, er verfüge über genügend Urteilsfähigkeit, Einsicht und Menschenkenntnis, um eine geeignete Kinderschwester für seine „Brut“ zu finden. Weiterlesen

Sportlicher Wochenrückblick 17.02. - 23.02.2020

Die Woche: Ausverkaufte Leichtathletik-DM mit zweimal Gold für Leipzig

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserZum neunten Mal war die Leipziger Arena an diesem Wochenende Austragungsort einer Deutschen Hallenmeisterschaft der Leichtathleten - und mit jeweils über 4.000 Zuschauern an beiden Tagen ausverkauft. Vor allem für die hiesigen Athleten war das ein riesen Ansporn, im eigenen „Wohnzimmer“ alles zu geben. Zudem tüteten die Icefighters den Einzug in die Playoffs ein und im Handball hagelte es bittere Niederlagen. Weiterlesen

Deutsche Hallenmeisterschaft, 1. Wettkampftag

Leichtathletik-DHM 2020: Medaillen aus dem Kugelstoßring

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserDavid Storl ist zurück. Nach dem verletzungsbedingten Saisonabbruch im Vorjahr, scheint der Kugelstoßer vom SC DHfK in Sachen Olympia-Vorbereitung auf einem guten Weg zu sein. Bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in der Arena Leipzig setzte der 29-Jährige mit seinem goldenen Auftritt das Highlight für die Farben der Gastgeber-Stadt. Teamkollege Dennis Lewke erkämpfte sich zudem im selben Wettbewerb Bronze und übertraf erstmals die magische 20-Meter-Marke. Weiterlesen

Sportlicher Wochenrückblick 03.02. - 09.02.2020

Die Woche: Warmlaufen für die Leichtathletik-DM, kühles WM-Gold, heißes Spitzenspiel

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserTraditionell im Februar - so auch wieder am gestrigen Samstag - wird die Arena Leipzig zur (gefühlt) größten Leichtathletik-Spielwiese der Welt. Vom Kindergarten-Steppke über aktuelle Spitzenathleten bis hin zu Senioren- und Parasportlern kämpfen sich über 1.000 Sportfreunde über den blauen Tartan. Durchs eiskalte Nass hingegen hat sich mal wieder Alisa Fatum gekämpft. Bei der WM im Winterschwimmen hat sie dabei erneut so viele Medaillen um den Hals gehängt bekommen, dass dadurch schon fast Haltungsschäden zu befürchten sind... Weiterlesen

Handball, 2. Bundesliga, Frauen

HCL-Präsidenten Thomas Conrad: „Der HC Leipzig ist komplett schuldenfrei.“

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 75, ab Freitag, 24. Januar 2020 im HandelIn der letzten Saison fegten die Handballerinnen des HC Leipzig so ziemlich alles von der Platte, was ihnen gegenüberstand – und stiegen völlig verdient in die 2. Bundesliga auf. Nach der Hinrunde stehen die Blau-Gelben immerhin auf dem 9. Platz. Ein respektables Ergebnis für einen Neuling in dieser Liga. Apropos Neuling: Seit Dezember ist auch in der Vereinsspitze ein neuer Mann am Ruder. Thomas Conrad wurde in das Amt des Präsidenten gewählt und trat die Nachfolge von Rainer Hennig an. Weiterlesen

Leipziger Eisschwimmerin nominiert

Alisa Fatum: Weltrekord. WM-Gold. Woman of the Year?

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserIm vergangenen Jahr hatte Alisa Fatum ordentlich geliefert. Die Leipziger Eisschwimmerin stellte gleich in ihrem ersten Wettkampf im übertrieben kühlen Nass einen neuen Weltrekord über 1.000 Meter auf. Über die selbe Strecke schwamm sie später außerdem zum Weltmeistertitel. Für diese starke Premiere-Saison könnte die 24-Jährige nun eine besondere Auszeichnung erhalten: Sie steht auf der Kandidatenliste der Wahl zur „Woman of the Year 2019“. Weiterlesen

Sportlicher Wochenrückblick 13.01. - 19.01.2020

Die Woche: Klassenerhalt für ATV-Hockeyfrauen, EM-Halbfinale für Handballer futsch

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserRiesiger Jubel beim ATV Leipzig. Die Frauen sicherten sich am Samstag mit einem Last-Minute-Tor den Verbleib in der Hallenhockey-Bundesliga. Durchwachsen lief es für die DHB-Handballer, die in dieser Woche gleich drei EM-Spiele zu absolvieren hatten. Für Rasenballsport hat die Fußball-Bundesliga wieder begonnen, während die Regionalligisten Lok und Chemie jeweils noch zwei Testspiele absolvierten. Weiterlesen

Handball, 2. Bundesliga, Frauen

HC Leipzig vs. Herrenberg 35:31 – „Wir sind auf einer Welle geritten“

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserStarker Auftakt ins neue Jahr von den jungen Zweitliga-Frauen des HC Leipzig. Am Sonntag besiegten die Blau-Gelben vor 700 Zuschauern in der Sporthalle Brüderstraße die SG H2Ku Herrenberg mit 35:31 (18:14). Damit überholen die Leipzigerinnen ihre Konkurrentinnen auch in der Tabelle und verbessern sich auf den 9. Platz. "Heute war unser Wille riesig. Wir sind auf einer Welle geritten, und alle haben mitgezogen.", benennt Emely Theilig den Hauptgrund für den Erfolg. Weiterlesen

Sportlicher Wochenrückblick 30.12.2019 - 05.01.2020

Die Woche: Von Verletzungspech, Anfängen und (Miss-)Erfolgen

Foto: Marko Hofmann

Für alle LeserMit dem neuen Jahr beginnen die Fußballer der Traditionsclubs der BSG Chemie und des 1. FC Lok Leipzig wieder mit dem Training. Die Handballer des SC DHfK haben nunmehr Pause, aber dennoch zwei Ausfälle zu beklagen, die Wasserballer der HSG TH Leipzig siegten im Derby gegen SV Halle, und die Läufer kennen keine Pause. Weiterlesen

25 Jahre MJA Leipzig e.V. - 25 Thesen aus der Praxis

These #14: Räume sind Teilhabe – jede(r) sollte die Möglichkeit haben, diese zu beleben.

Foto: MJA Leipzig e.V.

Für alle LeserDamit sich ein Mensch frei entfalten kann, ist es essentiell, am öffentlichen Raum teilzuhaben, diesen zu gestalten und frei nutzen zu können. Eine wachsende Stadt wie Leipzig hat mit vielen Hürden zu kämpfen, um den Menschen, die in ihr leben, gerecht zu werden. Einhergehend mit der wachsenden Zahl an Einwohnern ist dies wohl die Verknappung von Räumen. Ob Wohnräume, Parkplätze oder Freiflächen, die Räume werden weniger. Weiterlesen

Zwei Handball-Schiedsrichterinnen in der 1. Bundesliga

Interview mit Maria Ludwig und Jennifer Eckert: „Es ist faszinierend, vor vollen Hallen pfeifen zu dürfen“

Foto: Michael Kleinjung

LEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 74, ab Freitag, 20. Dezember 2019 im HandelFür FreikäuferMaria Ludwig (31) und Jennifer Eckert (26) hat der Handballsport bisher ein Leben lang begleitet. Beide jagten auf der Platte zunächst selbst dem Ball hinterher und wurden schließlich Schiedsrichterinnen. Als Gespann führte sie ihr Weg schnell in die Bundesliga, wo sie 2018 als erstes Frauengespann aus Sachsen ein Spiel der 1. Bundesliga pfeifen durften. Weiterlesen

Kurioses

2,39 Millionen Minuten: Das längste „Fußballspiel“ der Welt

Screenshot: L-IZ.de

Für alle LeserLange Fußballspiele hat es in der Historie schon einige gegeben. In die Geschichte eingegangen ist unter anderem das erste Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1922, welches nach 189 Spielminuten wegen Dunkelheit abgebrochen werden musste. Deutlich länger duellierten sich im Sommer dieses Jahres zwei Teams, die den Weltrekord im Dauerfußball knacken wollten. Tja und dann gibt es noch ein Spiel, das zwar seit Jahren abgepfiffen ist, doch der Liveticker rennt und rennt und rennt ... Weiterlesen