Die bundesweite Theatertournee „Der erste Mensch“ kommt nach Sachsen. Die Inszenierung mit dem Schauspieler Joachim Król und dem L'Orchestre du Soleil beruht auf der unglaublichen Lebensgeschichte des Literaturnobelpreisträgers Albert Camus, der Anfang des 20. Jahrhunderts als Sohn einer Analphabetin aufwuchs. Zentrale Figur in Camus‘ Leben ist der engagierte Lehrer Louis Germain, der dessen Talente erkannte und gegen jegliche Widerstände förderte. Das Stück wird am 6. Februar im Staatsschauspiel Dresden sowie am 7. Februar im Schauspiel Leipzig aufgeführt. Weiterlesen