Am kommenden Sonnabend (30. September, um 16 Uhr) eröffnet die Ausstellung aller Teilnehmerfotos in en PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig. Der 4. Leipziger Fotomarathon fand am 16. September statt. Das Organisationsteam um Bildermacher Corwin von Kuhwede konnte viele Fotobegeisterte aus ganz Mitteldeutschland, Schleswig-Holstein und der Schweiz ins Foto-Rennen schicken. Knapp 130 Teilnehmer im Alter von 16 bis 65 Jahren stellten sich den fotografischen Herausforderungen zum Oberthema „Leipzig erleben“. In nur acht Stunden galt es, die vorgegebenen fünf Themen mit jeweils einem Motiv fotografisch umzusetzen. Weiterlesen