Am 1. und 2. März findet in Leipzig der 2. Deutsche Kongress für Compliance im Gesundheitswesen statt, in diesem Jahr erstmals unter gemeinsamer Leitung des Universitätsklinikums Leipzig und der Medizinischen und Juristischen Fakultäten der Universität Leipzig. Der Fachkongress richtet sich an Entscheidungsträger aus Krankenhäusern, Industrie, Krankenversicherungen, Politik sowie an alle Akteure aus dem ambulanten Sektor und will dazu beitragen, die Entscheidungsspielräume für ein sicheres Agieren im Spannungsfeld von Compliance und Risikomanagement aufzuzeigen. Weiterlesen