Eine Mischung aus Festival, Klassikkonzert und Privatunterricht, was zu den Leipziger Tastentagen 2019, ausgerichtet von den Soziokulturellen Zentren KOMM-Haus und »Die VILLA« geboten wird. Vom 31. August bis 15. September 2019 finden Tastenkünstler sowie Besucher im Leipziger Westen Tastenkunst der besonderen Art. Es sind konzertante Auftritte, Matinées, Orgelkonzerte oder kleine Filetstückchen wie Soloauftritte unbekannter und spontaner Künstler, welche zu einem wahren Geheimtipp für Musik-Begeisterte werden. Weiterlesen