Artikel zum Schlagwort Pollenmonitor

Nach lange recht mildem Winter beginnt mit der Birke nun eigentliche Allergie-Saison

Ostdeutschlands einziger elektronischer Pollenmonitor steht auf dem Dach des UKL

Foto: Stefan Straube/UKL

Mit dem sicher bald einsetzenden Frühlingswetter beginnt für viele Menschen leider auch wieder eine gewisse Leidenszeit, sobald sich der Pollenflug intensiviert. Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) verfügt über einen elektronischen Pollenmonitor, der die Konzentration von Blütenstaub in der Luft vollautomatisch misst und auswertet. Die Ergebnisse werden tagesaktuell auf der Internetseite des Leipziger Interdisziplinären Centrums für Allergologie (LICA) angezeigt. Weiterlesen

Für Patienten, Forschung und Lehre

Moderner elektronischer Pollenmonitor am UKL in Betrieb gegangen

Foto: Stefan Straube/UKL

Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) verfügt seit kurzem über einen elektronischen Pollenmonitor, der die Konzentration von Pollen in der Luft vollautomatisch misst und auswertet. Die Ergebnisse werden tagesaktuell auf einer speziellen Internetseite angezeigt. Deutschlandweit gibt es nur eine Handvoll dieser modernen Geräte. Weiterlesen