8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

A-Capella-Konzert „Süße Versuchung“

Mehr zum Thema

Mehr

    Am Samstag, den 10. Oktober 2015, um 19 Uhr ist ein besonderes Konzertprojekt mit dem Namen "Süße Versuchung" im Leipziger Völkerschlachtdenkmal zu erleben. "Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen". Mit diesen Worten von Oscar Wilde möchte das Vokalensemble Chordae Felicae herzlich zu einem A-capella-Konzert einladen.

    Geplant ist eine musikalische Reise durch die kleinen und größeren menschlichen Schwächen und Laster, mehr augenzwinkernd als belehrend, doch hoffentlich in jedem Fall unterhaltend. Es erklingen u.a. Werke von Heinrich Schütz, Maurice Ravel, Hugo Distler, Zoltán Kodály, John Rutter und Paul McCartney.

    Das junge zwölfköpfige gemischte Ensemble besteht u. a. aus ehemaligen Mitgliedern des Thomanerchores, des Gewandhauschores und des Landesjugendchores Sachsen-Anhalt. Neben zahlreichen Konzerten in ganz Deutschland war ein Höhepunkt der 2. Platz beim Sächsischen Chorwettbewerb 2013.

    Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 8 EUR. Tickets bei der Musikalienhandlung M. Oelsner sowie an der Abendkasse.

    Weitere Informationen unter http://www.chordae.de bzw. http://www.facebook.de/chordaefelicae.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ