Der junge Chemnitzer Steven Skuppin widmet sich düsterer Romantik und lässt sich mit seinem Synth-Pop unter anderem von der Band Depeche Mode inspirieren. Hinter dem geheimnisvollen Sound von SKUPPIN stecken persönliche Geschichten vom Lieben und Scheitern. So reflektiert Steven Skuppin oft seinen resignierten Blick auf zwischenmenschliche Beziehung und auf sich selbst. https://www.instagram.com/skuppinmusik/

WEITMEER brings back the 80s! In den USA bereits wieder Trend, holt der ostdeutsche Newcomer aus Leipzig den Charm der neuen deutschen Welle zurück auf die Tanzfläche der Republik. Dadurch entsteht ein Vibe, der das Lebensgefühl von Freiheit und Aufbruch in 2022 wieder aufleben lässt. Die Musik ist authentisch und beschreibt stellvertretend Themen einer jungen Generation, die sich nach den langen Monaten der Corona Isolation nach dem Gefühl der Freiheit und des Sich-Gehen-Lassens zurücksehnt. Diese Sehnsucht ergreift die Band in packenden Liveshows mit Songs, die mitreißen. https://www.weitmeermusic.com

Datum: 19.08.

Ort: Bandhaus Leipzig, Saarländer Str. 17, 04179 Leipzig

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: VVK 7,00 EUR | 5,00 EUR (zzgl. Gebühr) / AK 10,00 EUR | 8,00 EUR

Bandhaus Leipzig Outside Festivals Leipzig

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar