Am Freitag, dem 12. August 2022, 19 Uhr, ist das Ensemble „Capella Dulcis“ in der Friedenskirche Gohlis, Kirchplatz, zu erleben. Die fünf jungen Musikerinnen und Musiker des Ensembles widmen sich in ihrem Schaffen historischen Holzblasinstrumenten und deren vielfältigen Klängen und Charakteren.

Mit dem Konzertprogramm unter dem Titel „Gentlemen’s Tour“ nimmt das Ensemble sein Publikum mit auf eine Rundreise durch das Europa zwischen 1500 und 1750. An der Seite von Heinrich Schütz, aber auch in Gesellschaft illustrer Gestalten wie Julie d’Aubigny, wird Europa bereist und die Musik der jeweiligen Epoche und Region erklingt.

In der Musik spiegelt sich die stilistische Vielfalt der Zeit und so wird es zum Klang von Dulcianen, Blockflöte, Barockoboe und Barockfagotten ganz gewiss nicht langweilig.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar