Am Freitag, dem 09.09.  setzt die Stiftung Friedliche Revolution ihre Konzertserie mit dem Ensemble „Klänge der Hoffnung“ fort. Unter dem Titel „Flug nach Persien“ erklingen neben klassischer persischer Musik auch Volkslieder verschiedener Kulturen aus dem Iran.

Als Gäste werden Sahar Momenzadeh (Santur), Shafagh Aghaei (Gesang), Leyli Tansaz (Daf) und Omid Mohammadpour (Tar) zu erleben sein. Ali Pirabi wird das Konzert leiten und das Ensemble ‚Klänge der Hoffnung‘ spielt zusammen mit der Sängerin Karolina Trybala. Eintritt frei, Spenden erbeten!

09.09. 19.30 Uhr Peterskirche Leipzig

Mehr Informationen unter:

https://www.klaenge-der-hoffnung.de/ensemble-klaenge-der-hoffnung/

https://www.klaenge-der-hoffnung.de/ensemble-konzerte-2022/

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar