Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Dossiers

VNG-Bilanz 2012: Wieder 132 Millionen im Plus

Bilanzpressekonferenz bei VNG.
2012 gibt es wieder ein klein bisschen Geld von der VNG für ihre Anteilseigner. Nach dem deftigen Minus von 260 Millionen Euro im letzten Berichtsjahr konnte die Verbundnetz Gas AG (VNG) wieder einen Gewinn von 132 Millionen Euro erwirtschaften. Davon bekommt auch Leipzig ein bisschen was. Ungefähr 2 Millionen Euro. Immerhin. mehr…


Grünen-Antrag abgelehnt: Freistaat Sachsen wird die VNG-Anteile der Stadt Dresden nicht zeitweise übernehmen

Sitz der VNG in der Leipziger Braunstraße.
Der Freistaat Sachsen wird die Anteile der Stadt Dresden an der Verbundnetz Gas AG (VNG) nicht zeitweise übernehmen. CDU und FDP im Sächsischen Landtag lehnten am Mittwoch, 12. Dezember, einen entsprechender Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag ab. "Die Interessen der Stadt Leipzigs werden von CDU und FDP ignoriert", kritisiert Antje Hermenau, Vorsitzende der Grünen-Fraktion. mehr…


Damit VNG Leipzig nicht verloren geht: Freistaat soll die VNG-Anteile der Stadt Dresden vorübergehend erwerben

Sitz der VNG in der Leipziger Braunstraße.
Der Freistaat soll die VNG-Anteile der Stadt Dresden vorübergehend erwerben, falls Dresden diese, wie derzeit geplant, verkaufen will. Diesen Vorschlag macht die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Sächsischen Landtag. Die Fraktion hat einen entsprechenden Antrag in die Beratungen zum sächsischen Landeshaushalt eingebracht, dazu 40 Millionen Euro aus der Haushaltsrücklage bereit zu stellen. mehr…


Liberalisierter Energiemarkt: Vertrag zwischen Universität Leipzig und ONTRAS unterzeichnet

Beate Schücking und Ralph Bahke bei der Vertragsunterzeichnung.
Die Universität Leipzig hat eine Kooperation mit der ONTRAS – VNG Gastransport GmbH Leipzig, einer Tochter der VNG, gestartet. Die Rektorin der Universität Leipzig, Prof. Dr. Beate Schücking, und der Kaufmännische Geschäftsführer der ONTRAS, Ralph Bahke, unterzeichneten am Mittwoch, 17. Oktober, einen entsprechenden Vertrag. mehr…


Verbund Netz Gas AG: Kommunen haben jetzt vier Mitglieder im Aufsichtsrat

Der kommunale Einfluss bei der Verbundnetz Gas AG (VNG) bleibt stark. Zehn ostdeutsche Städte, die über ihre kommunalen Unternehmen an der VNG beteiligt sind, haben ihren Einfluss auf die Geschicke des drittgrößten deutschen Erdgasimporteurs weiter ausgebaut. Auf der Hauptversammlung der VNG am Montag, 16. April, in Leipzig wurden vier Vertreter der VUB in den Aufsichtsrat der VNG gewählt. mehr…


VNG-Bilanz 2011: 211 Millionen Verlust - aber eigentlich ein idealer Partner der "Energiewende"

Bilanzpressekonferenz der VNG.
Die Verbundnetz Gas AG (VNG) ist das große Flaggschiff der Wirtschaft in Leipzig. 6,3 Milliarden Euro Umsatz hatte der Energiehändler 2010 zu verzeichnen. Jahrelang hat VNG auch hübsche Gewinne erwirtschaftet. Umso heftiger die Nachricht, die Zeitungen und Wirtschaftsmagazine im Herbst in die Welt tuteten: VNG mache 2011 satte 350 Millionen Euro Verlust. Ganz so heftig kam es nicht. 211 sind's am Ende. Und die Amerikaner sind schuld. mehr…


Trotz fallender Preise und Gas-Überangebot: Leipziger Verbundnetz Gas AG macht auch 2010 Gewinn

Bilanzpressekonferenz der VNG.
Deutlich mehr Gas verkauft und trotzdem den Gewinn mehr als halbiert: 2010 war ein schweißtreibendes Jahr für die in Leipzig ansässige Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG). Am Mittwoch, 1. Mai, stellte sie ihre Bilanz für 2010 vor. 59 Millionen Euro Jahresüberschuss erzielte das Unternehmen im Ergebnis. mehr…


Dezentrale Energieversorgung: VNG hat erstmals Preis auf der enertec verliehen

Preisverleihung „enertec dezentral“.
Auf der Leipziger Energiefachmesse „enertec“ hat die Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) erstmalig den Preis „enertec dezentral“ für Innovationen im Bereich „Dezentrale Energien“ vergeben. Der von VNG und der Leipziger Messe ausgelobte Preis ist in zwei Kategorien unterteilt und mit jeweils 10.000 Euro dotiert. mehr…


Gasförderung vor Norwegen: Lizenzrunde der APA 2010 teilt VNG Norge weitere fünf Lizenzen zu

Norwegische Förderplattform Brage.
Dem norwegischen Tochterunternehmen der Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) wurden fünf weitere Produktionslizenzen auf dem Norwegischen Kontinentalschelf zugeteilt. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. mehr…


20 Jahre VNG: Am 29. Juni 1990 wurde aus dem VEB eine Aktiengesellschaft

VNG-Zentrale in Leipzig.
Am 29. Juni wurde in der Leipziger Braunstraße ein bisschen gefeiert: An diesem Tag vor 20 Jahren wurde die Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) gegründet. Zwei Tage vor der deutsch-deutschen Wirtschafts- und Währungsunion hatte die Treuhandanstalt, der alle Betriebe der DDR übertragen wurden, den VEB Verbundnetz Gas in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. mehr…


Erdgasspeicherung: VNG beteiligt sich jetzt auch an Untergrundspeichern in Norddeutschland

Sitz der VNG in Leipzig.
Die Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) erweitert ihre Aktivitäten zur Erdgasspeicherung und engagiert sich erstmals auch bei Projekten im Nordwesten Deutschlands. Das Leipziger Unternehmen beteiligt sich am Ausbau der Untergrundgasspeicher in Etzel und Jemgum. mehr…


VNG-Bilanz 2009: Nur ausgeben, was im Portemonnaie ist – und trotzdem Gewinn machen

Unternehmenszentrale der VNG.
So möchte wohl mancher Vorstandsvorsitzende seine letzte Bilanzpressekonferenz haben: Die Nachfolge ist geregelt, der Konzern legt ein Rekordergebnis vor und kann auch noch seine Aktionäre beglücken. So ging es Klaus-Ewald Holst gestern in Leipzig bei der Vorstellung der VNG-Bilanz 2009. mehr…


Energiemarkt: VNG erwirtschaftet 2009 Rekordergebnis

Förderplattform Sleipner vor Norwegen.
Einen beachtlichen Überschuss von 169,9 Millionen Euro erwirtschaftete die in Leipzig ansässige Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) im Geschäftsjahr 2009. Ein Rekordergebnis, wie das Unternehmen am Mittwoch zur Bilanzpressekonferenz mitteilte. Das bedeutet auch für die Aktionäre eine beachtliche Ausschüttung. mehr…


Trotz Wirtschaftskrise: VNG-Bestellungen erreichten 2009 Rekordniveau

VNG-Sitz in Leipzig.
Die Leipziger Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) hat ihr Auftragsvolumen auch in einem für die Gesamtwirtschaft schwierigen Jahr deutlich erhöht, teilt das Energieunternehmen mit. mehr…


Mauerfälle: VNG startet zur Leipziger Buchmesse eine besondere Bildungsreise

Jung, Walesa, Barthel.
Mit einem von den „Vätern der Einheit“ handsignierten originalen Berliner Mauerstück und der Fotoausstellung „EAST – Zu Protokoll“ startete die Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) auf der Leipziger Buchmesse eine besondere Bildungstour. mehr…


VNG-Tochter wird agil: Balance baut Bio-Erdgasanlage in Oschatz

Im sächsischen Oschatz begann am gestrigen 15. Februar der Bau einer Biogasanlage zur Erzeugung von Bio-Erdgas und Einspeisung in das Erdgasversorgungsnetz. Die Balance VNG BioEnergie GmbH (Balance), eine 100-prozentige Tochter der in Leipzig ansässigen Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG), hat das Projekt entwickelt. mehr…


VNG-Hauptversammlung: GAZPROM Germania übernimmt 5,26 Prozent der Suez-Tochter EEG-Erdgas Transport

Erdgas-Förderung vor Norwegen.
In der außerordentlichen Hauptversammlung am Freitag, 29. Januar, stimmten die Aktionäre der Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) mehrheitlich der Übertragung der bisher von der EEG-Erdgas Transport GmbH (Berlin) an der VNG gehaltenen Namensaktien auf die GAZPROM Germania GmbH, Berlin, zu. mehr…


VNG Leipzig: Tiessen übernahm Aufsichtsratsmandat von Heuchert

Dr. Ties Tiessen.
In der Hauptversammlung der Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) am Mittwoch, 9. November, wurde Dr. Ties Tiessen, Mitglied des Vorstandes der Wintershall Holding AG, mit sofortiger Wirkung zum neuen Mitglied des Aufsichtsrates der VNG bestellt. mehr…


VNG Leipzig: Klaus-Dieter Barbknecht ab dem 1. November 2009 Vorstand für Kaufmännisches und Personal

Klaus-Dieter Barbknecht.
Der Aufsichtsrat der Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) mit Sitz in Leipzig beschloss am 15. Oktober, dass Klaus-Dieter Barbknecht (51) mit Wirkung zum 1. November das Vorstandsressort Kaufmännisches und Personal bei VNG übernimmt. mehr…


VNG: Deutscher Erdgasimporteur bündelt Norwegen-Aktivitäten in einer Gesellschaft

Erdgasförderung.
Der 1. Oktober war mal wieder so ein Tag in der Verbundnetz Gas (VNG), an der eine neue Weiche umgelegt wurde: VNG Norge AS und VNG Norge (Operations) AS, beides 100-prozentige Tochtergesellschaften der in Leipzig ansässigen VNG, fusionieren. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Nachspiel
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog