5.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Täter kehrte an den Tatort zurück und wird von der Bundespolizei Leipzig festgenommen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Täter kehrt zum Tatort zurück. An dieses Sprichwort hielt sich gestern Morgen auch ein 29-jähriger Somalier in Wurzen. Der Mann wurde im Regionalexpress von Leipzig nach Dresden bei der Kontrolle ohne Fahrschein erwischt und reagierte da bereits schon aggressiv. Da er weder eine Fahrkarte bezahlen, noch den Zug in Wurzen verlassen wollte, informierte das Zugpersonal die Bundespolizei Leipzig.

    In diesem Moment sprang der Somalier auf und übergoss die Zugbegleiterin mit dem Inhalt seiner Getränkedose. Dann verließ er den Zug. Eine Reisende unterstützte die Zugbegleiterin, was dem Mann anscheinend nicht gefiel. Er drehte sich zu der Frau um und traf sie mit der Getränkedose im Gesicht. Dann flüchtete er.

    Die alarmierten Beamten der Bundespolizei Leipzig nahmen vor Ort den Sachverhalt auf und warteten auf den nächsten in Richtung Dresden fahrenden Zug, da der Somalier nach Dresden wollte. Kurz vor Ankunft des Zuges erschien der 29-Jährige auf dem Bahnsteig und wurde von den Bundespolizisten festgenommen.

    Die Bundespolizei Leipzig hat gegen den polizeibekannten Mann Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Erschleichen von Leistungen eingeleitet.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige