Wir freuen uns mitzuteilen, dass Leipzig mit dem ASC Leipzig Hawks e.V. ab sofort einen neuen American Football Verein gewinnt. Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf der nachhaltigen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im American Football - sowohl im Breitensport als auch mit leistungssportlicher Ausrichtung. Weiter liegt der Fokus auf der Implementierung eines Projekts für Leipziger Schulen. Hier befinden wir uns derzeit mit mehreren Schulen in Gesprächen. Ein Herrenteam ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht angedacht.

Gegründet wurde der Verein im September 2015. Er hat seinen Sitz in Leipzig (VR 5781) und verfolgt einen gemeinnützigen Zweck. “Wir freuen uns mit unserem Verein endlich starten zu können und blicken gespannt in die Zukunft”, so Hawks-Präsidentin Diana Wiencke, die mit Britta Naujocks und Sara Thalheim das Führungs-Trio bildet. “Besonders freuen wir uns bereits in der Gründungsphase starke Partner in der Leipziger Sportlandschaft gefunden zu haben, die uns und unsere Idee offen aufgenommen und von Anfang an unterstützt haben”, so Diana Wiencke weiter. Bedanken möchten sich die Hawks hier allen voran bei den Sportsfreunden von Rotation Leipzig 1950 e.V., die den künftigen Jugendteams das Training auf einem modernen Kunstrasenplatz ermöglichen.

Das Training wird nach dem Auftakttraining am 18.11.15 regulär aufgenommen. Die Trainingszeiten sowie -stätten werden durch die Coaches bekanntgegeben und auf der Vereins-Homepage veröffentlicht.

Alle interessierten Kinder- und Jugendliche sowie Eltern und Lehrer sind am 18.11.15 (Buß- und Bettag) herzlich eingeladen, dem ersten offenen Training beizuwohnen und sich ein Bild von dem Training zu machen. Für Fragen stehen wir als Vorstand sowie unser Coachesstab anschließend bereit.

Erstes Training: 18. November 2015 (Buß- und Bettag), 16 – 18 Uhr, Kunstrasenplatz Rotation Leipzig 1950 e.V., Haltestelle: Hornbach Baumarkt (Linie 16). Mitzubringen sind Sportsachen (angepasst an das Wetter) sowie feste Sportschuhe (bitte kein Stollen) und etwas zu Trinken.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar