14.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neuer Footballverein in Leipzig: Erstes Training am Mittwoch

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Diese Woche Mittwoch wird es ernst für die Leipzig Hawks. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr findet auf dem Kunstrasenplatz von Rotation Leipzig 1950 e.V. das erste, offene Training statt. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren aber auch interessierte Eltern, die sich gerne ein Bild von der Arbeit der Trainer machen möchten.

    „Wir laden alle Kinder und Jugendlichen, die sich für American Football interessieren, herzlich ein, am Buß- und Bettag an unserem ersten Training teilzunehmen“, so Hawks-Präsidentin Diana Wiencke. Football-Vorerfahrung ist dabei keine Voraussetzung. Mitzubringen sind lediglich einfaches Sportzeug (wetterangepasst) sowie feste Sportschuhe (keine Stollenschuhe).

    Die Leipzig Hawks sind ein neuer American Footballverein in Leipzig mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendsport. Das Training findet zwei bis dreimal wöchentlich auf dem Kunstrasenplatz von Rotation Leipzig sowie dem Trainingsgelände vom LSV Südwest statt.

    Weitere Infos über den Verein gibt es unter http://www.leipzig-hawks.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige