6.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Marathonorganisatoren veranstalten wieder Laufseminar

Mehr zum Thema

Mehr

    Am 24. November startet der Stadtsportbund Leipzig sein beliebtes Laufseminar „Laufend fit! – Gezieltes Herz-Kreislauf-Training“. Es ist vor allem an Laufanfänger und Wiedereinsteiger, aber auch an Fortgeschrittene und ambitionierte Läufer gerichtet. Die Anmeldung ist ab kommendem Montag, dem 10. Oktober, möglich. Informationen zum Seminar und die Ausschreibung sind auf der Veranstaltungswebsite www.leipzigmarathon.de zu finden. Anmelden kann man sich ausschließlich online über diese Homepage. Interessenten wird empfohlen, nicht allzu lang damit zu warten.

    Die Kapazität der Veranstaltungsreihe liegt bei 300 Teilnehmern und ist nach der Erfahrung der letzten Jahre nach kurzer Zeit ausgeschöpft.

    Die Kosten für das Laufseminar betragen 75,- Euro und beinhalten die Teilnahme am Einführungsseminar, an den wöchentlichen Lauftreffs und, sofern gewünscht, den Start beim 41. LEIPZIG MARATHON am 9. April 2017 auf einer der ausgeschriebenen Strecken. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer einen auf sein sportliches Niveau angepassten Rahmentrainingsplan.

    Das Laufseminar trägt das Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ des Landessportbundes Sachsen. Mit dieser Zertifizierung können die Kosten des Seminars durch die Krankenkassen ganz oder teilweise erstattet werden. Interessenten sollten sich bei ihrer Krankenkasse erkundigen.

    Nach der Eröffnungsveranstaltung am 24. November finden ab 1. Dezember über einen Zeitraum von über vier Monaten wöchentliche Lauftreffs statt, bei denen die Teilnehmer in acht verschiedenen Leistungsgruppen von erfahrenen Lauftrainern betreut werden. Die sportliche Leitung des Laufseminars liegt in den Händen des erfolgreichen Leipziger Lauftrainers Frank Hennig (HE-Sports).

    Neben den wöchentlichen Lauftreffs können sich die Teilnehmer auch auf einige Sonderveranstaltungen freuen, die vom Kooperationspartner Leipziger Laufladen organisiert werden. So runden zum Bespiel ein Vortrag zur Ernährung sowie ein Testtag für Schuhe und Laufequipment das Angebot ab.

    In eigener Sache – Wir knacken gemeinsam die 250 & kaufen den „Melder“ frei

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/10/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ