9.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

SC Markranstädt gewinnt 32:26 in Herzogenaurach

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Mit einem souveränen Auswärtssieg hat der SC Markranstädt den dritten Platz in der 3. Liga Ost verteidigt. Das Team von Rüdiger Bones gewann am Sonntag beim Vorjahres-Fünften TS Herzogenaurach mit 32:26 (18:14) und setzt sich nach dem siebten Spieltag weiterhin in der Spitzengruppe fest.

    Beste Werferinnen bei den Piranhas waren vor 150 Zuschauern in der Gymnasium Sporthalle Henriette Dreier (10/1) und Lara Seidel (8). „50 Minuten eine sehr gute Leistung in Abwehr und Angriff, nur in der Endphase waren wir zu leichtfertig und haben zu viel gesündigt mit unseren Chancen“, sagte Bones nach dem bereits fünften Saisonsieg.

    Die Gäste aus der Sportstadt am See waren trotz der langen Busfahrt hellwach bei den Bayern. Schon nach neun Minuten traf die wurfgewaltige Henriette Dreier zur 4:1-Führung. Doch Herzogenaurach blieb zunächst gefährlich und glich mit einem Drei-Tore-Lauf aus. Bis zum Wechsel war es eine Partie auf Augenhöhe.

    Nach Wiederanpfiff zogen die Piranhas nach einem Siebenmeter von Henriette Dreier erstmal auf fünf Tore davon (34.). Die Vorentscheidung fiel in der 45. Minute, als Jurate Kiskyte zur 27:17-Führung traf. Dennoch ließ der SCM nicht locker, traf selbst in Unterzahl dank der agilen Lara Seidel. Herzogenaurach konnte am Ende nur noch Ergebniskosmetik betreiben.

    Für den SCM spielten: Caty Czeczine – Jurate Kiskyte (2), Lara Seidel (8), Henriette Dreier (10/1), Julia Pöschel (6/1), Nele Mertens (4), Eileen Kriegel (1), Hanna Ferber- Rahnhöfer, Julia Okon (1), Melanie Franke

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige