-2.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Spielbericht SG H2Ku Herrenberg vs. HC Leipzig 32:25: Zweite Auswärtsniederlage im Jahr 2021

Mehr zum Thema

Mehr

    Für den HC Leipzig gab es am Samstag den 23.01.21 gegen eine geschlossene Mannschaftsleistung der Gastgeberinnen aus dem Großraum Stuttgart nichts zu holen. Bei Schneegestöber ging es am Samstagmittag gegen 11:00 Uhr vom Parkplatz Brüderstraße Richtung Stuttgart. Das war der Auftakt in eine Auswärtsserie zu den 3 besten Teams der Liga. Den Auftakt als bei der SG H2Ku Herrenberg!!!

    Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, welches bis zur 14 Spielminute völlig ausgeglichen geführt wurde. Von da an zogen die Gastgeberinnen mit 2 Toren weg und vergrößerten Diesen auf 4 Tore (18:14).

    Auch in der 2 Halbzeit fanden die Messestädterinnen nicht das passende Rezept, sich gegen die starke Deckung der Gastgeberinnen durchzusetzen und so wurde es ein relativ eindeutiges Ergebnis zu Gunsten der „Kuties“ aus Herrenberg.

    Mit einer 32:25 Niederlage ging es zurück in die Messestadt, wo kurz vor 4 Uhr für alle Auswärtsfahrer dann der Tag zu Ende ging und die notwendige Erholung einsetzen konnte.

    In diesem Sinne gibt es 2 kurzen Auswärtsfahrten, zum einen am 30.01.21 zu den Spreefüxxen Berlin, welche die Tabellenführung behalten aber am Samstag in eigener Halle gegen den Tabellenzweiten BSV Sachsen Zwickau mit 31:26 verloren.

    Eben jene Westsachsen werden dann den Abschluss unserer Trilogie der Auswärtsfahrten bilden. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das Team um die Trainer Fabian Kunze und Steffen Obst in den kommenden Tagen auf die anstehenden Aufgaben vorbereiten wird.

    Es spielten: Anna Kröber, Annabell Krüger, Pauline Uhlmann 1, Lara Seidel 2, Julia Weise 3, Emely Theilig, Hanna Ferber Rahnhöfer 1, Sharleen Greschner 1, Lotta Röpcke, Lilli Röpcke 5, Laura Majer 4, Jacqueline Hummel 3, Stefanie Hummel 5, Wiebke Meyer, Nina Reissberg, Tabea Wipper

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ