20 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sieg im Achtelfinalhinspiel der weiblichen Jugend A

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Der HC Leipzig gewinnt das Achtelfinalhinspiel in der weiblichen Jugend A bei der HSG Bensheim/Auerbach mit 31:27 und schafft sich somit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonntag, den 02.05.21 um 13:00 Uhr in der heimischen Sporthalle Brüderstraße.

    Unter ungewöhnlichen Umständen (Auswärtsfahrt nach Bensheim/Auerbach unter der Arbeitswoche) begab sich unsere A-Jugend mit dem Trainerteam Steffen Obst, Andreas Kuther, Ingo Schulz, Ria Dörtenbach um 10:00 Uhr Vormittag auf den Weg. Unser zusammengewürfeltes Team (Spielerinnen aus der B- Jugend, dem Juniorteam sowie unserer 2. Handballbundesliga) sollten sich dabei an diesem Nachmittag gut aus der Affäre ziehen.

    „Cheftrainer“ Steffen Obst resümierte dann auch nach dem Spiel wie folgt:

    „Nach der langen Pause sind wir über den ersten Sieg in der Runde der besten 16 Mannschaften im Kampf um die deutsche Meisterschaft sehr froh. Großes Lob an die Mannschaft, die in der Formation das letzte Spiel im Oktober 2020 bestritten hatte. Jedoch ist erst Halbzeit. Im Rückspiel müssen wir unbedingt unsere Fehlerquote bei den Abschlüssen minimieren.

    Wir wünschen Marilena Leichthammer (HSG Bensheim/Auerbach), die sich leider im Spiel schwerer verletzt hat, alles Gute!

    Der Weg im Rückspiel am 02.05.2021 um 13:00 Uhr bedeutet noch einmal ein Stück harte Arbeit!!!“

    Es spielten: Saskia Richter, Caty Czeczine, Lara Seidel 5, Anne Hausmann 1, Tabea Wipper 4, Swantje Müller 1, Hanna Ferber-Rahnhöfer 7, Elisabeth Eckardt, Marlene Berg, Lotta Röpcke 2, Emily Glimm 5, Wiebke Meyer 2, Jenny Illge 4, Lena Thomas.
    Trainer: Steffen Obst, Andreas Kuther, Ria Dörtenbach, Ingo Schulz

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige