1.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Verkehrseinschränkungen rund um Versammlung am 22. Oktober

Mehr zum Thema

Mehr

    Dem Ordnungsamt liegt für Samstag, 22. Oktober, eine Versammlungsanmeldung für einen Aufzug von „Rassismus tötet! Leipzig“ unter dem Motto „Look back to fight forward! – Für ein aktives Gedenken an alle Opfer rechter Gewalt!“ mit etwa 500 Teilnehmern vor.

    Von 14 bis 18 Uhr ist folgende Route geplant: Heinrich-Schutz-Platz → Scharnhorststraße → August-Bebel-Straße → Kurt-Eisner-Straße → Karl-Liebknecht-Straße → Körnerstraße → Dufourstraße →Braustraße → Karl-Liebknecht-Straße → Peterssteinweg → Wilhelm-Leuschner-Platz → oberer Martin-Luther-Ring → Petersstraße → Grimmaische Straße → Reichsstraße → Schuhmachergäßchen →Nikolaikirchhof → Ritterstraße → Ritterpassage → Richard-Wagner-Straße.

    Auf der benannten Route ist mit kurzzeitigen Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

    In eigener Sache – Wir knacken gemeinsam die 250 & kaufen den „Melder“ frei

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/10/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ