10.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Staatsstraße 25 in der Ortslage Beilrode aktuell gesperrt

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Aufgrund einer Havarie ist die Ernst-Thälmann-Straße (S 25) in der Ortslage Beilrode ab Mittwoch (2. Juni 2021) voll gesperrt. In Höhe der Hausnummer 112 stellte die Straßenmeisterei Torgau eine mittige Unterspülung der Fahrbahn fest. Weil nicht sichergestellt werden konnte, dass die Straße an dieser Stelle den Verkehrsbelastungen standhält, war die Sperrung unvermeidlich.

    Die verkehrsrechtliche Anordnung zur Gefahrenabwehr erfolgte durch das Straßenbauamt des Landratsamtes Nordsachsen als dem Unterhaltungs- und Verkehrssicherungspflichtigen. Die Umleitungsführung ist vorläufig durch die Gartenstraße in Beilrode gewährleistet. Ein Umleitungsplan wird erstellt.

    Zum erforderlichen Sanierungsaufwand und zum Zeitumfang der Sperrung waren zunächst noch keine Aussagen möglich. Die Anwohner werden um Verständnis gebeten.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige