Artikel zum Schlagwort Straßensperrung

Sperrung der Mittweidaer Straße für den Straßenverkehr vom 25. November bis 6. Dezember

Deutsche Bahn modernisiert Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen)

Montage. L-IZ.de

Die Deutsche Bahn modernisiert in den kommenden Monaten das Heiligenborner Eisenbahnviadukt in Waldheim (Mittelsachsen). Um Straßenverkehrsteilnehmern eine uneingeschränkte Nutzung der Mittweidaer Straße zu sichern, wird in den kommenden Wochen eine Sonderkonstruktion im Bereich der Straßenunterführung des Gewölbes errichtet. Dafür wird die Mittweidaer Straße in der Zeit vom 25. November bis voraussichtlich 6. Dezember 2019 gesperrt. Die angekündigte Sperrung ab heute (18. November) bis 22. November entfällt. Eine Umleitung erfolgt über die Bahnhofsstraße bzw. die Straße Oberrauschenthal. Weiterlesen

Kreisstraße im Torgauer Ortsteil Staupitz bekommt neue Fahrbahndecke

Foto: L-IZ

Vom 7. bis 11. Oktober erhält die Kreisstraße 8984 in Staupitz (Stadt Torgau) eine neue Asphaltdeckschicht. Auf einer Länge von 150 Metern wird in der Ortsmitte die schadhafte Fahrbahndecke abgefräst und danach neuer Asphalt aufgebracht. Dafür ist eine Vollsperrung nötig. In und aus Richtung Langenreichenbach/Klitzschen wird der Verkehr über Schildau umgeleitet. Weiterlesen

Halbseitige Sperrung wegen Umbau von fünf Bushaltestellen

Logo Markkleeberg

Voraussichtlich in der Woche ab 22. Juli 2019 bis zum 30. September 2019 werden in der Markkleeberger Straße im Ortsteil Wachau die Bushaltestellen umgebaut. Konkret geht es um die Haltestellen Crostewitzer Straße, Am Bach und An der Hohle zwischen Bornaer Chaussee und Crostewitzer Straße. Fünf Haltestellen sind vom Umbau in dem Bereich betroffen. Sie werden barrierefrei hergestellt. Weiterlesen