16.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kreisstraße bei Pohritzsch bekommt neue Asphaltdecke

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Ab Dienstag (15.06.21) wird die schadhafte, bereits mehrfach geflickte und an vielen Stellen poröse Fahrbahn der Kreisstraße 7440 (Serbitzer Straße) zwischen Ortsausgang Pohritzsch (Gemeinde Wiedemar) und Bundesstraße 183a abgefräst und durch eine neue Asphaltdeckschicht ersetzt.

    Die Instandsetzung der knapp 1.200 Meter langen Strecke kostet etwa 200.700 Euro und soll bis 25. Juni 2021 abgeschlossen sein.

    Während der Bauarbeiten ist die Straße voll gesperrt. Eine Umleitung über B 183a, Staatsstraße 2, S 4 und K 7440 wird ausgeschildert. Die Straßenmeisterei Delitzsch bittet Kraftfahrer und Anlieger um Verständnis.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige