26.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neue Fahrbahndecke für S 11 ab Kreisgrenze in Richtung Eilenburg

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Ab Montag (7. Juni 2021) wird die Staatsstraße S 11 ab der Kreisgrenze bei Thallwitz in Richtung Eilenburg bis zum Abzweig zur Staatsstraße S 16 instandgesetzt. Auf einer Länge von rund 1.300 Metern erhält die Fahrbahn eine neue Asphaltdeckschicht.

    Zusätzlich erfolgen Arbeiten an den Banketten, und im Anschluss wird eine neue Fahrbahnmarkierung aufgebracht. Ausführende Firma ist die Bauunternehmung EZEL Torgau GmbH. Der Leistungsumfang beträgt etwa 165.000 Euro.

    Die Arbeiten im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeisterei Eilenburg werden voraussichtlich bis 30. Juni 2021 dauern. Die Baumaßnahme findet unter einer Vollsperrung mit Umleitungsregelung statt. Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die S 19 und die K 8311 sowie die K 8312.

    Das Straßenbauamt des Landkreises Nordsachsen bittet Anlieger und Kraftfahrer um Verständnis.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige