4.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 2. Juli: Weinkönigin eröffnet traditionelles Weinfest auf dem Markt

Mehr zum Thema

Mehr

    Von Donnerstag, 2. Juli, bis einschließlich Sonntag, 5.Juli, verwandelt sich der Marktplatz zum Weinfest in den größten Weingarten der Stadt. Liebevoll gestaltete Weinstände von traditionell-rustikal bis zeitgemäß-modern laden ein zum Probieren, Informieren und Genießen.

    Der Erfolg im letzten Jahr hat sich herumgesprochen: 23 Winzer (2014: 14 Winzer) aus den besten deutschen Anbaugebieten und erstmals auch aus Österreich und Ungarn präsentieren dieses Jahr die Ergebnisse von Lage, Keller und Können. Neben den verschiedenen Weinen und Sekten haben die Weinerzeuger Traubensäfte, Weintraubenlikör, Brände, Weinessig, Weinaccessoires und vieles mehr mitgebracht.

    Eröffnet wird das Weinfest am 2. Juli um 17 Uhr von der Sächsischen Weinkönigin Michaela Tutschke und den beiden sächsischen Weinprinzessinnen Jana Jordan und Kati Hofmann, unter der Moderation von Peter Zimmer. (Verkauf bereits ab 11 Uhr)

    Seit 1990 finden in Leipzig regelmäßig Weinfeste statt. Wie in den vergangenen Jahren haben die Besucher die Gelegenheit, Wein und Sekt der verschiedenen Anbaugebiete vor Ort zu probieren und zu vergleichen. Dazu gibt es Weininformationen direkt vom Fachmann, alle Winzer stehen gern beratend zur Seite.

    Wer auf der Suche nach einer individuellen Geschenkidee ist, wird auf dem Leipziger Weinfest sicher fündig. Köstliche Tropfen in ausgefallenen Flaschenformen und -farben bieten sich zum Verschenken an. Zu den Weinen bieten mehrere Gastronomen ein weintypisches Speisenangebot.

    Auch wenn der Wein im Vordergrund steht, bietet das Rahmenprogramm Genuss, Geselligkeit und gute Unterhaltung u. a. mit:

    Donnerstag,02.07.2015 – 19:00 bis 22:00 Uhr
    „Salon Pernod“ – mediterranes Flair vom Feinsten

    Freitag, 03.07.2015 – 19:00 bis 22:00 Uhr
    „The Scampis“ – Gourmet Music für Jung und Alt

    Sonnabend, 04.07.2015 19:00 bis 22:00 Uhr
    „Happy Feeling“

    Sonntag, 05.07.2015 – 14:30 bis 17:30 Uhr
    Blaskapelle „Frischluftprojekt“

    Täglich im Vorprogramm
    Peter Zerna

    Das Weinfest ist Donnerstag bis Sonnabend von 11 bis 23 Uhr und Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet, ein Unterhaltungsprogramm wird Donnerstag 14 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geboten.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ