31.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Teilnahmeaufruf zum 13. „Kunst:offen in Sachsen“

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Auch in diesem Jahr öffnen sich wieder etwa 200 Ateliertüren in ganz Sachsen für interessierte Gäste. Beim 13. KUNST:offen in Sachsen zeigen Künstler verschiedener Sparten und Stilrichtungen ihre Werke und laden ein, am Ort des Entstehens ins Gespräch zu kommen. Besucher können – oft auch bei einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffee – ihre Fragen an die Künstler richten und interessante Hintergründe erfahren und natürlich auch Kunstwerke direkt vom Künstler erwerben. In einigen Ateliers gibt es zusätzlich noch Lesungen, Konzerte oder Mitmach-Angebote. Der gleichnamige Verein ruft sächsische Künstler aller Sparten zur Anmeldung auf.

    Das Event findet wie immer zu Pfingsten statt, vom 3. bis 5. Juni 2017.

    • Anmeldeschluss ist Sonntag, 19. März 2017
    • Anmeldung und alle Informationen mit interaktiver Sachsenkarte der bestätigten Teilnehmer auf www.kunst-offen-in-sachsen.de

    Ein kurzer Rückblick: 2016 hatte unser Event der kunstinteressierten Öffentlichkeit 193 sächsische Ateliers/Kunstorte mit Werken von 259 Künstlern angeboten und es wurde intensiv genutzt. Wenn man sich vorstellt, dass durchschnittlich 60 Besucher in die Ateliers kommen, so sind das insgesamt knapp 11.600 Atelierbesucher!

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige