17.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 7. April: „Frauen klauen besser“ und der letzte Tanz

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Das erste Musicalprogramm des 4. Semesters und den Abschluss im Fach Tanz des 6. Semesters Musical gibt es am 07.04., 19 Uhr in der Theaterakademie Sachsen, Anna-Zammert-Str. 1, zu sehen.

    Frauen klauen besser – Musicalprojekt des 4. Semesters

    Was will Frau nicht alles haben? Nicht alles ist mit Geld zu bezahlen und nicht immer ist genügend Geld da, um es zu bezahlen. Nun ist die findige Frau bereit mit überraschend kreativen Ideen, das Objekt der Begierde in ihren Besitz zu bringen. Dass der ein oder andere Weg – von krimineller Energie getrieben – nicht ganz den Vorstellungen der Gesetzeshüter entspricht ist nur allzu verständlich und in diesem Fall durchaus unterhaltend zu beobachten.

    Es spielen, singen und tanzen: Josephine Richter, Theresa Becker
    Dozenten: Jana Bauke, Stephan Gogolka

    Die beiden Schülerinnen waren bisher u. a. als Teil des Weihnachtsmärchen-Ensembles zu sehen.

    Tanzabschluss 6. Semester. Foto: Theaterakademie
    Tanzabschluss 6. Semester. Foto: Theaterakademie

    Abschluss Tanz –Tanzabschluss 6. Semester

    Die vier Musical-Damen des 6. Semesters absolvieren nun kurz vor dem Beginn ihres Praxissemesters an den Landesbühnen Sachsen ihre Abschlussprüfungen. An diesem Abend präsentieren Cölestine Zoe Reich, Freijdis Jurkat, Anne Grünig und Luisa Marie Kettnitz  die Ergebnisse der letzten zweieinhalb Jahre Training in den Stilen Jazz Dance, Modern Dance, Klassischer Tanz und Stepptanz mit Dozentin Silke Neumann. Erst vor kurzem begeisterten die vier Schülerinnen in „Das irre Haus des Musicals“, vor einem Jahr verwandelten sie den Oberen Bahnhof in ein Vampirschloss und den Sommer verbrachten sie mit Zootopia im Tiergarten Delitzsch.

    Es tanzen: Cölestine Zoe Reich, Freijdis Jurkat, Anne grünig und Luisa Marie Kettnitz
    Dozentin: Silke Neumann

    Eintritt frei – Spenden erwünscht!

    Die Theaterakademie Sachsen ist ein Projekt des BAFF Theater Delitzsch e.V. Seit 2007 kann man in dem eigens für diesen Zweck ausgebauten Oberen Bahnhof eine Berufsausbildung zum Darsteller für dramatische Bühnenkunst in den Fächern Schauspiel und Musical absolvieren. Auch öffentliche Veranstaltungen, wie Szenenvorspiele, Sommertheater oder Weihnachtsmärchen stehen auf dem Programm.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/03/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige