2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gemeinschaftliche Glücksgefühle mit RB Leipzig Capo Sebastian und dem Chor »Die Tollkirschen« im TdJW!

Mehr zum Thema

Mehr

    Natürlich darf auch im Advent das Glück nicht fehlen – und passend dazu widmet sich der vierte Glückstag am 20. Dezember, 20.00 Uhr dem Thema »Glück & Gemeinschaft«. Zusammen, Teil eines großen Ganzen sein, große Glücksmomente erleben – wie kann das besser gelingen als durch gemeinsames Singen.

    Wer einmal in der Fankurve einer großen Fußballarena stand, der weiß, welche Gefühlsausschüttung das »Singen in der Gruppe« zur Folge haben kann. Dabei stehen nicht die richtigen Töne im Mittelpunkt – unverstellt und zusammen, darauf kommt es an!

    Zu diesem Hochgefühl nimmt RB Leipzig Capo Sebastian, im Gespräch mit TdJW-Moderatorin Josepha Maschke das Publikum mit. Doch nicht nur Fußball verbindet, auch das Singen in einem Chor schweißt zusammen.

    Als musikalischen Special Guest begrüßen wir an diesem Abend »Die Tollkirschen«, Sachsens ersten schwulen Männerchor. Sie haben Fußballgesänge genauso im Repertoire wie Weihnachtslieder und außerdem höchst aktuelle Texte im Gepäck, um den alltäglichen Wahnsinn unserer Welt aufs Korn nehmen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ