Artikel zum Schlagwort Theater

Premiere heute am 14. September im Ost-Passage Theater: „Sapphos Welt – Volume 1: Hildegard“

Foto: Michael Freitag

Ein besonderer musikalischer und theatraler Ausflug erwartet das Publikum: Am SA 14.09. um 20:00 Uhr findet die Premiere von „Sapphos Welt – Volume 1: Hildegard“ statt. Die Reihe „Sapphos Welt“ beleuchtet vier Komponistinnen aus vier Jahrhunderten, ihre Werke, Musik & Komposition als subversive feministische Praxis und weibliche Subjektivität im Kontext historischer Geschlechterverhältnisse. Weiterlesen

Oktoberspielplan Schauspiel Leipzig

Foto: Ralf Julke

Rund 1.600 Zuschauerinnen und Zuschauer haben am 31.8. das Theaterfest am Schauspiel Leipzig unter dem Spielzeitmotto „Miteinander / Ensemble“ besucht und waren vor Ort, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, Proben mitzugestalten oder um die Gelegenheit zu nutzen, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses ins Gespräch zu kommen. Nach diesem gelungenen Start in die neue Spielzeit stehen nun die kommenden Premieren und weitere Formate auf dem Programm, die zum Austausch und zur lebendigen Debatte anregen möchten. Weiterlesen

Over The Top

Begehbare Spielzeiteröffnungsschau der kommenden Cammersaison mit anschließender Livemusik und DJ-Sause

Foto: Tess Marschner

Von allem zu viel. Zu viel Wetter, zu viel Populismus, zu viel Krise. Drunter geht es nicht mehr: Die Welt steuert sehenden Auges auf das Ende zu und wir sind mit an Bord. Grund genug für uns, Theaterkunst zu zelebrieren, als ob es kein Morgen gäbe. Wir wollen gerade jetzt auf die Kacke hauen und mit euch gemeinsam noch eins draufsetzen! Weiterlesen

INSELbühnen-Adaption des Billy Wilder-Klassikers »Eins, Zwei, Drei« mit fünf Vorstellungen in der naTo

»Zack, Zack, Zack« –Temporeiches Satire-Stück zurück auf der Bühne

Foto: Danilo Riedl

Am 13. September kehrt die INSELbühnen-Produktion »Zack, Zack, Zack« unter Regie von Volker Insel mit dem ersten von fünf Terminen auf die Bühne der naTo zurück. Der Titel ist Programm. So erwartet das Publikum ein temporeiches, schrilles Stück, das vor allem eines schafft: gute Laune. Weiterlesen

Zusammen.Finden auf einer einsamen Insel

Premiere »Robinson & Crusoe« am 14. September am Theater der Jungen Welt

Foto L-IZ.de

Zwei Fremde, eine Insel – »Robinson & Crusoe« eröffnet am 14. September um 17 Uhr die Spielzeit 2019/20! Der Mythos von Defoes berühmten Roman wurde in den vergangenen 300 Jahren nacherzählt, adaptiert und dekonstruiert. Das Autorenduo Nino D´Introna und Giacomo Ravicchio haben ihm den Moment der Begegnung zweier unterschiedlicher Kulturen entlehnt. Sie loten aus, welche Gratwanderung von Feindschaft zu Freundschaft in der Begegnung von einander Fremden liegt. Weiterlesen

Was soll das Theater? – Neue Jugendtheater-Angebote in der Villa

Foto: L-IZ.de

Jeden Donnerstag wird im Soziokulturellen Zentrum »Die VILLA« großes Theater gemacht. Seit den Sommerferien gibt es ein neues Angebot für Jugendliche im VILLA Keller. Jeweils 16 Uhr können Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren in der Theatergruppe »Auf die Bühne, fertig, los!« für knapp zwei Stunden in die Welt des Theaters eintauchen. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren finden ab 18 Uhr mit dem »Theaterlab« ihre Möglichkeit, sich kreativ auszutoben. Weiterlesen

Bühne frei – Auftakt der TdJW-Theaterclubs (für Kinder & Jugendliche) am Samstag, dem 31. August

Foto L-IZ.de

Die »Junge Wildnis«, Theaterpädagogik des Theaters der Jungen Welt, startet mit dem ersten von zwei Clubauftakten am Samstag, 31. August um 15 Uhr, in die neue Spielzeit 2019/20. Mit zahlreichen unterschiedlichen Theaterclubs bietet die JuWi Raum für vielfältige Ideen und grenzenloses Ausprobieren, in wöchentlichen Treffen wird gemeinsam Theater gespielt und eine Präsentation erarbeitet. Diese ist am Ende der Saison, beim JuWi-Festival im Juni 2020, zu sehen. Weiterlesen

„Embrace, 31. August 2019, Schaubühne Lindenfels Leipzig“: performatives Projekt zum Akt der Umarmung

Foto: Ralf Julke

Ein Aufeinandertreffen zweier Menschen. Ein Dialog ohne Worte. Eine intensive physische wie mentale Erfahrung. Choreografin Joséphine Evrard und Medienkünstler und Performer Darko Dragičević widmen sich dem Akt Umarmung und präsentieren als Teil ihres fortlaufenden Projektes „embrace“ einen ersten performativen Einblick in ihre bisherige Recherche. Weiterlesen

Die VILLA macht Theater – neues Jugend-Theater-Angebot ab 22. August

Foto: L-IZ.de

Das Soziokulturelle Zentrum „Die VILLA“ startet nach den Sommerferien mit zwei neuen Jugendtheatergruppen. Ab 22. August 2019 wird im VILLAKeller in der Lessingstraße 7 jeden Donnerstag geprobt. „Die Jugendlichen sind gefragt den VILLAKeller als Theaterort mitzugestalten“ sagt Elisabeth Pomm, die Theaterpädagogin der VILLA. „Im Fokus steht die partizipative Theaterarbeit, in der von den Themen und Geschichten der Jugendlichen ausgegangen wird“ fügt sie hinzu. Weiterlesen

Mit KünstlerInnen aus Argentinien, Kolumbien, Israel, Frankreich, Spanien, Deutschland u.a. sowie dem Westflügel-Team.

Internationales Miniminiaturtheaterkasten-Straßenfestival auf der Hähnelstraße und im Westflügel

Foto: Rodrigo Chavero [RC Fotografía]

Das Fest des Westflügel Leipzig ist seit mehreren Jahren einer der sommerlichen Höhepunkte im Leipziger Westen. In diesem Jahr feiert das Open-air-Fest am Samstag, 31. August ab 15 Uhr eine Premiere: erstmals in Deutschland wird die Theaterform des Lambe Lambe großflächig gezeigt. Auf der gesperrten Hähnelstraße und auch im Westflügel wird ein Mini-Miniaturtheaterkasten-Straßenfestival zu erleben sein. Weiterlesen

Theateraufführungen vom 16. bis 29. August: Huckleberry Jims Abenteuer auf dem Mississippi

Quelle: THEATER light

Unterschiede in Alter, Hautfarbe, Geschlecht? Nichts unwichtiger als das! Vor allem, wenn Zwei sich zusammenraufen. Die Abenteuer des Jungen Huckleberry Finn und des Sklaven Jim, lebendig geworden in Mark Twains weltbekanntem Roman. Die Flucht auf dem Floß inmitten des Mississippi ist aktueller und spritziger, als diese und jene es erwarten. Zumal mit ordentlich viel Livemusik Dampf gemacht wird!Weiterlesen

Premiere am 11. Juli im Ost-Passage Theater: „Die Gärten!“

Foto: Michael Freitag

Skuriles und Groteskes zum Spielzeitende: Am DO 11.07. um 20:00 Uhr findet die Premiere von „Die Gärten!“ der freien Nachbarschaftsgruppe Katrin, lass mich die Kinder sehen statt. Die Farce führt das Publikum auf direkten Wegen an die Bruchstelle unserer Gesellschaft, dorthin wo der progressive Veränderungswille auf konservative Erhaltungssatzungen trifft. Der Kleingartenverein, in welchem linke wie rechte Kräfte an ihrer ganz persönlichen Biosphäre werkeln und der Diebstahl eines Gartenzwerges zum politischen Fenstersturz wird. Weiterlesen

Schauspiel Leipzig: Spielzeitbeginn August & September 2019

© Schaupiel Leipzig

Unter dem Motto „Miteinander / Ensemble“ nimmt das Schauspiel Leipzig in der kommenden Spielzeit das Gemeinsame und Verbindende nicht nur des Ensembles, sondern auch der Gesellschaft als Ganzes in den Blick. 24 Premieren stehen auf dem Spielplan. Heinrich von Kleists „Die Hermannsschlacht“ (Regie: Dušan David Pařízek) eröffnet am 3. Oktober um 19.30 Uhr die Spielzeit auf der Großen Bühne. Bereits am 26.9. um 18 Uhr haben Zuschauer die Gelegenheit, eine öffentliche Probe zum Stück zu besuchen. Weiterlesen

Mit Audiodeskription sowie inklusive und interaktive Hausführung am 6. und 7. Juli!

Theater der Jungen Welt mit allen Sinnen: »Der Bär, der nicht da war«

Foto L-IZ.de

Vom 5. bis 7. Juli findet das Louis Braille Festival – das deutschlandweit größte Festival der Blinden- und Sehbehinderten-Selbsthilfe statt – und verwandelt ganz Leipzig in eine Festivalbühne. Das TdJW zeigt im Rahmenprogramm des Festivals am 6.7. um 16 Uhr und am 7.7. um 11 Uhr die Inszenierung »Der Bär, der nicht da war« mit Audiodeskription, die deutschlandweit erste Audiodeskription für Kinder ab 4 Jahren! Mit Unterstützung der Fördergesellschaft des Theaters der Jungen Welt. Weiterlesen

Jugendtheaterpremiere beim 10. KAOS-Kultursommer EskalationWeekender – Escape!

Foto: Maria Schüritz

Mit „Romeo & Julia“ begeisterten die TheaterTeens im vergangenen Jahr das Publikum in der Kulturwerkstatt KAOS – Ein Projekt der KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V. in drei ausverkauften Vorstellungen. Am 27.6., 20 Uhr feiert nun ihr erstes selbst entwickeltes Theaterstück Escape! Premiere. Stück und Inszenierung entstehen gemeinsam mit der Theaterschauspielerin und Theaterpädagogin Nina Ronneburg. Der Parkplatz hinter der alten Villa in der Wasserstraße 18 verwandelt sich dafür in eine Arena. Weiterlesen

Sommerkabarett der academixer: Das Beste im Paulaner-Palais

Quelle: Kabarett academixer

Am 28. Juni startet das Sommerkabarett der academixer im Paulaner-Palais mit einer Premiere. "Na Bestens!" heißt das Stück, denn das Gute ist gut, doch das Beste ist besser. Und ein Best of setzt noch einen droff! Die academixer greifen aus den Programmen der letzten Jahre die großen Erfolge heraus und fügen sie zu einer Hitparade zusammen, einem Best of Kabarett. Weiterlesen