Artikel vom Mittwoch, 12. Februar 2020

Mittwoch, der 12. Februar 2020

Der Tag: Die Grünen aus Leipzig dominieren im Landtag

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDie Grünen-Stadträtin Petra Čagalj Sejdi rückt in den sächsischen Landtag nach. In der dortigen Fraktion sind die Leipziger/-innen nun noch stärker vertreten: mit vier von elf Abgeordneten. Eine stärkere Präsenz – allerdings in Leipzig – plant auch Amazon. Der Versandhändler möchte am Flughafen eine 20.000 Quadratmeter große Frachthalle bauen. Die L-IZ fasst zusammen, was am Mittwoch, den 12. Februar 2020, in Leipzig und Sachsen wichtig war. Weiterlesen

Bundesweit 25.000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

2020: Deutsche Bahn plant 1400 Einstellungen in Sachsen

Foto: Deutsche Bahn

Einstellungsoffensive auf Rekordniveau geht weiter: Die Deutsche Bahn (DB) will in diesem Jahr alleine in Sachsen 1400 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen. Bundesweit sollen rund 25.000 neue Kolleginnen und Kollegen an Bord geholt werden – inklusive 4700 Nachwuchskräfte. Zum Vergleich: 2019 gab es in Deutschland mehr als 24.000 Einstellungen, 4200 davon Azubis. Weiterlesen

Am 11. März in der Schaubühne Lindenfels: Kinderraub der Nazis – Die vergessenen Opfer

Foto: Ralf Julke

Die Nationalsozialisten verschleppten im Zweiten Weltkrieg zehntausende polnische Kinder und brachten sie in deutschen Familien unter. Einige von ihnen leben noch heute, zerrissen und ohne Wurzeln. Aus Gesprachen mit Betroffenen sind ein Film und ein Buch entstanden, das nun unter dem Titel „Als ware ich allein auf der Welt“ im Herder Verlag erscheint. Weiterlesen

copy>paste – Filme und ihre Remakes: Es geschah am hellichten Tag und The Pledge mit Einführung

Quelle: Cinémathèque Leipzig e.V.

Basierend auf einem Drehbuch von Friedrich Dürrenmatt, konzentriert sich ES GESCHAH AM HELLICHTEN TAG von 1958 auf die psychologisierende Aufklärung eines Sexualverbrechens und liefert einen pädagogischen Kommentar zum Umgang mit Kindern und damit verbundener Gewalt. Unzufrieden mit dem Ergebnis, vertiefte Dürrenmatt seine Geschichte in einem Roman. Weiterlesen

»Finale, oho!« – Rück- und Ausblick der letzten Spielzeit von Jürgen Zielinski

TdjW-Intendant Jürgen Zielinski. Foto: L-IZ.de

Auch in der 18. und letzten Spielzeit des Intendanten Jürgen Zielinski erfreut sich das Theater der Jungen Welt Leipzig enormer Nachfrage nach Stücken, Projekten und Clubs. Die Bandbreite und das Spektrum des anspruchsvollen Programms zeigt sich auch in der nationalen und internationalen Wahrnehmung, wozu u.a. vier Festivaleinladungen, ein Festivalpreis und zahlreiche Gastspiele zählen. Weiterlesen

Schädliches Blei in Baumaterialien – „Nichts für den Recyclinghof“

Foto: Susie Knoll

Am Mittwoch, den 12. Febraur 2020, hat das Europäische Parlament in Straßburg seine Position zu Blei-Grenzwerten in PVC-Produkten abgestimmt. Blei kann schwere neurologische Schäden verursachen. Das Europäische Parlament spricht sich deshalb schon seit 2001 dafür aus, die Verwendung von Blei als festigenden Stoff in PVC zu verbieten, was die meisten Verbraucherinnen und Verbraucher als Material für Bodenbeläge kennen. Weiterlesen

Neue Diskussionsreihe „Meinungs- und Pressefreiheit weltweit“ mit Gesprächspartnern aus dem Iran und der Türkei

Foto: Ralf Julke

Die Presse- und Meinungsfreiheit ist bedroht – nicht nur in Krisengebieten. Zum Ende des Jahres 2019 saßen weltweit 389 Journalistinnen, Journalisten und andere Medienschaffende in direktem Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Gefängnis. Weltweit steht die Freiheit des Wortes immer häufiger in Frage. Doch nur über eine uneingeschränkte Berichterstattung ist eine offene und ehrliche Debatte über den Zustand einer Gesellschaft möglich. Weiterlesen

Neuer Onleihe-Verbund mit Borna im Zentrum

„Die Onleihe Leipziger Raum wächst zu ihrem zehnjährigen Jubiläum über sich hinaus und unsere Mediothek Borna ist und bleibt ihr Dreh- und Angelpunkt. Bereits im Januar 2020 trat die Stadtbibliothek Brandis dem Verbund bei. Ab März kommen 31 weitere Bibliotheken der ehemaligen „Liesa-Onlinebibliothek“ aus dem gesamten Gebiet des Freistaates Sachsen hinzu. Mit 52 Mitgliedsbibliotheken entsteht damit der größte sächsische Onleihe-Verbund, der entsprechend seiner neuen geografischen Dimensionen zukünftig „Onleihe Sächsischer Raum“ heißen wird“, erläutert Oberbürgermeisterin Simone Luedtke. Weiterlesen

Aktionsnetzwerk mobilisiert zur gemeinsamen Anreise zu #DD1302

Foto: L-IZ.de

Am 13. Februar wollen alte und neue Nazis das Datum der Bombardierung des nationalsozialistischen Dresdens, welches sich zum 75. Mal jährt, für die Verbreitung ihrer revisionistischen Geschichtserzählung eines unschuldigen deutschen Volkes nutzen. So ruft die AfD Dresden für den 13. Februar 2020 zu einem Infostand auf. Dieser soll von 10 bis 16 Uhr am Altmarkt stattfinden. Ebenso wollen sie am Abend um 21:30 Uhr noch einmal wiederkommen und Kränze abwerfen. Weiterlesen

Fünflinge auf Wanderschaft: Löwenjungtiere können Schauanlage erkunden

© Zoo Leipzig

Fünflinge auf Wanderschaft: Kigalis Schützlinge dürfen das Schaugehege in der Löwenhöhle als ihr neues Spielrevier erkunden. Gegenwärtig noch zögerlich, aber mit einer gehörigen Portion Neugierde ausgerüstet folgen die beiden Kater und drei Katzen der ausgesprochen fürsorglichen Mutter kurzzeitig in die Besucherschauhöhle, um sich dann ins sichere rückwärtige Gehege zurückzuziehen. Weiterlesen

Hinweise zum Schutz von Haustieren

Tierseuchenmonitoring bei Wildtieren 2019/2020

Foto: Landkreis Leipzig

Staatliche Monitoringprogramme helfen, einen Überblick zu bestimmten Tierseuchen im Wildtierbereich zu erhalten, die eine potentielle Gefahr für Haus- und Nutztiere und z. T. den Menschen darstellen. Im Wesentlichen geht es um die Afrikanische Schweinepest, die Klassische Schweinepest, die Aujeszkysche Krankheit, Brucellose, Salmonellose, Tollwut und Aviäre Influenza. Weiterlesen

Übergewicht durch Kosmetik: Nutzen Schwangere parabenhaltige Cremes, kann das Folgen haben

Bild: Blue Planet Studio/Adobe Stock

Parabene werden als Konservierungsmittel in Kosmetika eingesetzt. Nutzen Schwangere parabenhaltige Kosmetika, die länger auf der Haut verbleiben, kann dies Folgen für die spätere Gewichtsentwicklung des Kindes haben. Das zeigen Wissenschaftler*innen vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) gemeinsam mit Kolleg*innen der Universität Leipzig sowie der Charité und dem Berlin Institute of Health (BIH) in einer im Fachmagazin Nature Communications veröffentlichten Studie. Weiterlesen

Das Geschäft mit der Liebe

Zum Valentinstag am 14. Februar: Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Online-Partnersuche

Unzählige Online-Portale werben mit der großen Liebe oder dem schnellen Flirt. Jedoch arbeiten Anbieter mit Fake-Profilen, Probemitgliedschaften gehen in teure Abos über oder Verbraucher sollen trotz Widerrufs Rechnungen bezahlen. Worauf Partnersuchende im Internet achten sollten, erklärt die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) anlässlich des Valentinstages am 14. Februar. Weiterlesen

Wolfram Günther verzichtet auf Landtagsmandat – Nachrückerin ist Petra Čagalj Sejdi aus Leipzig

Foto: L-IZ.de

Umwelt- und Landwirtschaftsminister Wolfram Günther hat in der vergangenen Woche (Donnerstag, 6.2.) gegenüber dem Landtagspräsidenten wie angekündigt mit sofortiger Wirkung auf sein Landtagsmandat verzichtet. Günther war am 20. Dezember zum sächsischen Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft ernannt worden. Weiterlesen

Rico Gebhardt hat neue Fragen zum Einbruch ins Grüne Gewölbe

Foto: DiG/trialon

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Sächsischen Landtag, Rico Gebhardt, hat drei Kleine Anfragen zum Juwelenklau aus dem Grünen Gewölbe an die Regierung gerichtet. Er erklärt: „Direktor Dirk Syndram hat der Sächsischen Zeitung am 27.11.2019 ein aufschlussreiches Interview gegeben. Er wisse nicht, ob die Sicherheitskameras auch bei Dunkelheit hochauflösende Bilder liefern.“ Weiterlesen

Eine Sporthalle für die 60. Grundschule

Die 60. Grundschule in der Seumestraße 93 bekommt eine Einfeldsporthalle. Den dazu notwendigen Baubeschluss hat Oberbürgermeister Burkhard Jung am 11. Februar in seiner Dienstberatung auf den Weg gebracht. Der Verwaltungsvorschlag wurde von den Dezernaten Stadtentwicklung und Bau sowie Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule erarbeitet und soll im März dem Stadtrat vorgelegt werden. Weiterlesen