Tag: 30. Juni 2022

Quelle: StockSnap/Pixabay
Veranstaltungen·Bühne

Marienkirche Stötteritz: Kammerchor Madrigio gestaltet Stötteritzer Sommerkonzert

Zum nächsten Stötteritzer Sommerkonzert lädt die Marienkirchgemeinde Leipzig-Stötteritz am 2. Juli 2022, 19 Uhr, in ihre Kirche in der Lochmannstr. 1 ein. Zu Gast ist der Kammerchor Madrigio. Unter Leitung von Sandra Havenstein präsentiert das Ensemble Madrigale, Volksliedbearbeitungen, Musik von Mendelssohn und Reger sowie zeitgenössische Chormusik. Bis Mitte September können sich Besucher im Rahmen der […]

Aufgeschlagenes Buch mit Händen
Veranstaltungen·Bühne

Lesung: „Musik gegen jeden Anlass“

Dieses Buch ist eine großartige Zeitreisemaschine für alle, die in den Neunzigerjahren oder danach in Leipzig gelebt und wilde Partys gefeiert haben. Wer zu dieser Zeit in Clubs wie naTo, Moritzbastei, Spizz, Ilses Erika oder auf dem Honky Tonk unterwegs war, kam an einer Formation nicht vorbei: der sagenumwobenen Maria König Kapelle. Sie war die […]

Nahaufnahme Spritzen.
Der Tag

Donnerstag, der 30. Juni 2022: Impfdosen verfallen, Demos in Dresden auf der Homepage und neues Selbstbestimmungsgesetz

Sachsen muss mehrere zehntausend Impfdosen wegwerfen, weil diese Ende Juni verfallen. Es ist nicht das erste Mal, dass das im Freistaat passiert. Aktuell werden kaum noch Impfungen durchgeführt. Außerdem: In Dresden werden alle angezeigten Demonstrationen auf der Homepage der Stadt veröffentlicht und die Änderung von Namen und Geschlechtseintrag soll künftig leichter möglich sein. Die LZ […]

Politik·Brennpunkt

Verrat in der linken Szene: Ein Beschuldigter im Lina-E-Verfahren packt aus

In den vergangenen Jahren musste die linke Szene regelmäßig damit rechnen, zum Ziel von Hausdurchsuchungen zu werden. Vor ziemlich genau zwei Jahren beispielsweise fanden in Connewitz jene Durchsuchungen statt, die später zur Verhaftung von Lina E. führten. Sie soll Kopf einer Antifa-Gruppe gewesen sein, die politische Gegner ausgespäht, angegriffen und teils schwer verletzt hat. Seit […]

Veranstaltungen·Bühne

Sommerkonzert im Botanischen Garten

Das Duo String & Harp mit Christiane Mossner (Violine) und Reiner Schubert (Gitarre und chromatische Mundharmonika) wird die diesjährige Reihe unserer OpenAir-Sommerkonzerte am 03. Juli um 15:00 Uhr vor den Gewächshäusern im Botanischen Garten der Universität Leipzig eröffnen. Stammbesuchern wohlvertraut und schon zur „Fête de la musique“ in diesem Jahr bei uns zu Gast, werden […]

Wirtschaft·Leipzig

LWB: Alle drei Neubauprojekte 2021 pünktlich fertiggestellt, 800 weitere Neubauwohnungen in Planung

80 Prozent des Baus neuer Sozialwohnungen stemmt in Leipzig die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB). Und sie baut nicht nur, sie hält auch noch die Termine. „2021 war für die LWB ein Jahr voller großer Herausforderungen“, sagte Doreen Bockwitz, LWB Geschäftsführerin Wohnungswirtschaft und Bau, am Mittwoch bei der Vorstellung der Jahresbilanz für 2021. „Zudem galt […]

Foto: L-IZ
Veranstaltungen·Bühne

Premiere am 2. Juli: „Tote reden Klartext“ – Kindertheaterprojekt P6

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig! Willkommen zur Talkshow aus der Anderswelt, zum Gedankenzanken aus dem Jenseits! „Tote reden Klartext“ bietet ein lebendig gewordenes, theatrales Gedankenexperiment zur Idee, mit Verstorbenen sprechen zu können. Von einer charmanten Moderatorin werden in dieser Show nicht nur Gäste wie Albert Einstein, Klaus Kinski oder […]

Prof. Dr. Christian Pieter Hoffmann. Foto: Tobias Tanzyna/Universität Leipzig
Bildung·Medien

Studie der Universität Leipzig zur Kommunikation in der Coronakrise: Am Ende spielten doch die klassischen Medien eine zentrale Rolle

Wer hat eigentlich die Kommunikation in der Corona-Pandemie bestimmt? Waren es tatsächlich die entfesselten sozialen Netzwerke, in denen sich zumindest ein Teil der Gesellschaft in Windeseile radikalisierte? Augenscheinlich nicht, stellt jetzt eine Studie der Universität Leipzig fest. Die Themen setzen andere – nämlich die klassischen Medien. Kommunikationswissenschaftler/-innen der Universität Leipzig haben unter der Leitung von […]

Pressekonferenz bei der LWB mit zugeschaltetem OBM. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Leipzig

LWB-Bilanz für 2021: Erstmals 190 Millionen Euro verbaut

Nach dem erfolgreichsten Jahr in der jüngeren Geschichte könnten die kommenden Jahre zu den härtesten für die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) werden. Denn gerade jetzt, wo das stadteigene Wohnungsunternehmen massiv in Sanierung und Neubau eingestiegen ist, gehen die Baupreise durch die Decke und die Energiekosten gleich mit. Und die werden für viele LWB-Mieter […]

Eröffnung des Busports in Lindenau am 28. Juni. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Mobilität

Ladeplatz für 50 Elektrobusse: Busport in Lindenau mit etwas Verspätung eröffnet

Eine alte Autofahrerzeitung titelte dieser Tage schon mal von „Zeitenwende“. Als hätte der Umbau der LVB-Busflotte nicht einen jahrelangen Vorlauf gehabt und die Fertigstellung des so wichtigen Busports in Lindenau nicht sogar ein halbes Jahr Verspätung. Aber vielleicht fällt ja so langsam der Groschen, dass motorisierte Mobilität künftig elektrisch ist. Und zwar nicht erst 2035. […]

Martin Gross: Ein Winter in Jakuschevsk. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

Ein Winter in Jakuschevsk: Warum ein Tagebuch über eine weit zurückliegende Russlandreise auch vieles über das Russland von heute erzählt

Ein „Buch der Stunde“ nennt es der Verlag, und das ist in gewisser Weise auch, was Martin Gross mit dieser Wintergeschichte aus den Tiefen Sibiriens vorgelegt hat. Einer Geschichte, die auf eigenen Erlebnissen basiert. Denn in jenen Jahren, als Russland von Jelzin zu Putin wechselte, war er tatsächlich dort, um wissenschaftliche Projekte mit russischen Partnern […]

Wirtschaft

Einmal Losen, sich richtig freuen und dabei Gutes tun

Leipzig ist in den Jahren seit der Wende zu einem der deutschen Zentren für Handel, Bildung, Kultur und mehr avanciert. Die Stadt hat nicht nur die meisten Einwohner von Sachsen, sie zieht auch Studenten und Kunstschaffende an und wächst in einem enormen Tempo. Unser pulsierendes Leben geht zu einem Teil leider auch auf Kosten der […]

Melder vom 30.6.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Foto: Marko Hofmann
Verkehrsmelder

Aktuelle Verkehrsinfo für die Autobahn A 4

In den Nächten vom 30.06.22 bis zum 31.07.22 jeweils von 20:00 Uhr bzw. 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr wird auf der Richtungsfahrbahn Dresden zwischen dem Autobahndreieck Nossen und der Anschlussstelle Wilsdruff der zweite Überholstreifen aufgrund von Umrüstungsarbeiten der Fahrzeugrückhaltesysteme (Schutzplanken) im Mittelstreifen temporär gesperrt. Der Verkehr wird zweistreifig an den Nachtbaustellen vorbeigeführt.

Wortmelder

UiZ berät wieder kostenlos zu Schimmel in Wohnräumen

Am Dienstag, 5. Juli, werden Fachleute vom Umweltinstitut Leipzig e. V. (UIL) im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) kostenlose und individuelle Beratungen zu Luftschadstoffen und Schimmelpilzen in Wohnungen anbieten. Zwischen 15 und 17 Uhr informieren sie zu möglichen Gefahren und Vorgehensweisen. Persönliche Beratungstermine werden nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung unter (0341) 123-6711 vergeben. Weitere Informationen […]

Staatssekretär Dr. Frank Pfeil. Foto: Ralf-Thomas Schiebel
Wortmelder

Ohne geordneten Boden geht nichts: Staatssekretär Dr. Frank Pfeil bei der Fachtagung „Ländliche Neuordnung im Dorf“

Die Ländliche Neuordnung in Sachsen ist ein zentrales Entwicklungselement, das Eigentumsverhältnisse von Flächen klärt und diese gegebenenfalls neu und besser ordnet. Ohne die sogenannte Flurbereinigung würden viele Vorhaben scheitern, bevor sie begonnen haben. Wo nicht klar ist, wem der Boden gehört und die Fläche sehr kleinteilig ist, kann kein Stein auf den anderen gebaut werden. […]

Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen. Foto: Christian von Polentz/transitfoto.de
Wortmelder

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: IG Metall BBS beschließt acht Prozent mehr Entgelt

Die Tarifkommission des IG Metall Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen hat heute einstimmig ihre Forderung für die kommende Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie beschlossen: Die Kolleg/-innen wollen mit acht Prozent Entgeltsteigerung und einer Laufzeit von zwölf Monaten in die im September startenden Tarifverhandlungen gehen. Dabei soll das Ergebnis eine soziale Komponente für die Beschäftigten in den unteren Entgeltgruppen […]

Wortmelder

AbL fordert qualifizierten Handel statt Marktöffnung

Neuseeland und die Europäische Union haben sich auf einen politischen Abschluss für ein Freihandelsabkommen geeinigt. Berit Thomsen, AbL-Referentin für Milch- und Handelspolitik, sagt: „Die aktuellen Herausforderungen zeigen überdeutlich, dass globale Lieferketten nicht widerstandsfähig und zukunftsgerecht sind und zu empfindlichen Versorgungsengpässen führen können. Außerdem tragen derzeit im deutschen und europäischen Milchmarkt die leichten Mengenrückgänge dazu bei, […]

Wortmelder

Schaffung von Handlungsstrategiengegen Antisemitismus

Am 28. Juni 2022 unterzeichneten Frau Dr. Nora Goldenbogen und Herr Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa im Sächsischen Staatsministerium des Innern in Dresden eine Kooperationsvereinbarung. Ein zentraler Punkt der Vereinbarung ist die Unterstützung bei der polizeilichen Aus- und Fortbildung. Sachsens Innenminister Armin Schuster: „Die Bekämpfung von Antisemitismus ist eine zentrale Aufgabe für die sächsische Staatsregierung und die […]

Sebastian Gemkow, Sächsischer Staatsminister für Wissenschaft. Foto: Sächsisches Staatsministerium/privat
Wortmelder

Planung für Nachnutzungskonzepte von Braunkohletagebauen erleichtern und beschleunigen

Nutzungskonzepte für aktive oder bereits stillgelegte Kohle-Abbaugebiete zu planen, ist oft ein jahrelanger Prozess. Expertengutachten über die Bodenbeschaffenheit, Gefahrenstellen und Umweltbelange müssen erstellt werden, um die Planung von Infrastruktur in ehemaligen Abbaugebieten zu ermöglichen. Hier setzt das Forschungsprojekt „SARDINE“ an – Smart Regional Development Infrastructure, das heute in Leipzig vorgestellt wurde. Die Universität Leipzig, die […]

Wortmelder

Aufsichtsrat der VNG AG formiert sich neu 

Im Rahmen ihrer heutigen Hauptversammlung haben die Aktionäre der VNG AG turnusmäßig einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Den Vorsitz des Aufsichtsrats übernimmt fortan Dirk Güsewell (Vorstand Systemkritische Infrastruktur, EnBW AG). Er tritt die Nachfolge von Thomas Kusterer (Vorstand Finanzen, EnBW AG) an. Der Wechsel erfolgt aufgrund einer veränderten Ressortzuständigkeit innerhalb des EnBW-Vorstands. Als erster Stellvertreter wurde […]

Quelle: www.polizei-beratung.de
Polizeimelder

Das LKA Sachsen informiert zum Thema Wohnungseinbruch

„Na hoffentlich ist zu Hause alles in Ordnung!“, ein Gedanke, der den meisten Menschen nicht fremd sein dürfte, die während ihres Urlaubes in der Ferne weilen. Denn, was nützt der schönste Urlaub, wenn zu Hause eine böse Überraschung wartet und Diebe Ihre Wohnung verwüstet haben. Einbrecher sind das ganze Jahr über unterwegs und schauen nach […]

Sabine Friedel, SPD Sachsen. Foto: Götz Schleser
Wortmelder

Sabine Friedel (SPD): Berufsakademie Sachsen auf dem Weg zur Dualen Hochschule

Sabine Friedel, stellvertretende Vorsitzende und hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, zur Weiterentwicklung der Berufsakademie Sachsen und zur Präsidentenwahl:  „Professor Dr.-Ing. Hänsel hat in den letzten fünf Jahren als Präsident die Berufsakademie geprägt und sie zukunftsfest aufgestellt. Ihm und den Direktor:innen der Studienakademien ist es gelungen, das duale Studium – also wechselnde akademische Theorieeinheiten und Praxisphasen im […]

Wortmelder

Notfallrettung: Potenzielle Ersthelfer dank neuer App schneller vor Ort

Freiwillige Ersthelfer sollen künftig per App an einen Einsatzort gelotst werden und dort bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit lebensrettender Hilfe beginnen können – dieses innovative Projekt soll in Leipzig im nächsten Jahr starten. Die neue App ist eine der von der Verwaltungsspitze beschlossenen neuen Softwarelösungen für die medizinische Notfallrettung und den Krankentransport. „Mit der […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 30. Juni: Waldohreule gerettet, Flucht vor Polizeikontrolle, Knochenfund an der JVA Torgau

Räuberische Erpressung – Zeugenaufruf Ort: Leipzig (Reudnitz-Thonberg), Dresdner Straße, Zeit: 30.06.2022, 04:05 Uhr Als am frühen Morgen ein 18-Jähriger und ein 17-Jähriger mit Fahrrädern auf der Dresdner Straße in Richtung Gerichtsweg fuhren, wurden sie in Höhe der Kreuzung Dresdner Straße/Reclamstraße von drei Unbekannten angesprochen, welche die Herausgabe ihrer Fahrräder forderten. In der weiteren Folge rannten […]

Haus Auensee. Foto: Ralf Julke
Verkehrsmelder

Verkehrseinschränkungen rund um Konzert im Haus Auensee

Im Zuge des Konzerts „Jack Withe“ im „Haus Auensee“, am Samstag, 2. Juli, von 20 bis circa 23 Uhr, wird auf zu erwartende Staus und eine schwierige Parksituation hingewiesen. Parken, zahlenmäßig allerdings sehr eingeschränkt, ist lediglich auf dem Platz gegenüber des „Haus Auensee“ möglich. Es wird deshalb empfohlen, Leipzigs Park-and-Ride-Plätze anzufahren und den ÖPNV zu […]

Vorsicht, Baustelle. Foto: Ralf Julke
Verkehrsmelder

A 4: Sperrungen Tunnel Königshainer Berge

Vom 05.07.2022 (08:30 Uhr) bis 09.07.2022 (18:00 Uhr) sowie vom 12.07.2022 (08:30 Uhr) bis 16.07.2022 (18:00 Uhr) ist der Tunnel Königshainer Berge auf der Richtungsfahrbahn Dresden aufgrund von Fahrbahnsanierungen innerhalb des Tunnels gesperrt. Parallel zu den Bautätigkeiten werden routinemäßige Wartungsarbeiten erledigt. Die Umleitung erfolgt an der Anschlussstelle Kodersdorf über die Bedarfsumleitung U 4 zur Anschlussstelle […]

Logo Sächsische Landesmedienanstalt

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Hausehaltes.

Scroll Up