Zum nächsten Stötteritzer Sommerkonzert lädt die Marienkirchgemeinde Leipzig-Stötteritz am 2. Juli 2022, 19 Uhr, in ihre Kirche in der Lochmannstr. 1 ein. Zu Gast ist der Kammerchor Madrigio. Unter Leitung von Sandra Havenstein präsentiert das Ensemble Madrigale, Volksliedbearbeitungen, Musik von Mendelssohn und Reger sowie zeitgenössische Chormusik.

Bis Mitte September können sich Besucher im Rahmen der Konzertreihe auf weitere vier großartige Bands und Ensembles aus der Gemeinde, aus Stötteritz und Umgebung freuen. Mit dabei sind der Kammerchor Canzonetta, Songwriter Torsten Reitler und das Ensemble String & Harp.

Alle Konzerte im Überblick und mit einer kurzen Vorstellung der Ensembles auf: https://marienkirche-leipzig.de/stoetteritzer-sommerkonzerte. Konzertbeginn ist jeweils 19 Uhr.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist kostenfrei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten. Diese kommt zu zwei Dritteln den ausführenden Ensembles und zu einem Drittel der Marienkirchgemeinde zugute.
Anschließend gibt es die Möglichkeit, bei einem Glas Wein oder anderem Getränk im Pfarrgarten zu plaudern und Leute kennen zu lernen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten die Veranstalter, ein eigenes Glas oder Becher mitzubringen.

Die Marienkirchgemeinde freut sich „auf stimmungsvolle Konzerte und nette Menschen“, heißt es in der Einladung.

Das Konzertprogramm im Überblick:

jeweils 19 Uhr in der Marienkirche Stötteritz, Lochmannstr. 1

 2. Juli 2022    

Madrigale, Volksliedbearbeitungen, Musik von Mendelssohn und Reger sowie zeitgenössische Chormusik
Kammerchor Madrigio; Leitung: Sandra Havenstein

 9. Juli 2022    

Gospel mit Markus Holtz

16. Juli 2022    

Evergreens, Jazz, Folklore und Swing mit dem Duo String & Harp
Christiane Mossner (Violine) und
Reiner Schubert (Gitarre und chromatische Mundharmonika) 

10. September 2022    

Torsten Reitler – Singer und Songwriter eigener deutscher Texte

17. September 2022    

„Von Liebe und Glück“ – Volksliedarrangements, Spirituals, jüdische Lieder und ein wenig Pop
Canzonetta Kammerchor Leipzig; Leitung: Gudrun Hartmann

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar