Tag: 31. Juli 2022

Neuzugang Tim Matthes (kam von den Füchsen Berlin) machte mit 7 Toren gegen Aue auf sich aufmerksam. Foto: Jan Kaefer
Sport·Handball

SC DHfK Leipzig: Erste Testspiel-Siege für grün-weiße Bundesliga-Handballer

Gleich zweimal war es den Leipziger Handballfans an diesem Wochenende möglich, die Bundesliga-Handballer des SC DHfK live bei einem Testspiel zu unterstützen. Es waren gleichzeitig auch die ersten beiden Partien, die die Grün-Weißen in der diesjährigen Saisonvorbereitung vor eigenem Publikum ausgetragen hatten. In der kleinen Halle der Arena Leipzig, traf der SC DHfK am Freitag […]

Setzt auf Atomkraft, holte sich aber eine Abfuhr der grünen Parteispitze: Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) bei einem Wahlkampfauftritt in Leipzig, September 2021. Foto: LZ
Der Tag

Das Wochenende, 30./31. Juli 2022: Kein Ende der Waldbrände in Sicht, mehrere Demos in Leipzig und Streit der Bundespolitik in der Energiekrise

Die Einsatzkräfte stellen sich noch auf Wochen ein: Die Waldbrände in der Sächsischen Schweiz und Tschechien lodern weiter, der wenige Regen brachte keine Entspannung. Am Airport Leipzig/Halle wurde am Samstag gegen dessen Ausbau protestiert, am heutigen Sonntag sind wiederum die selbst ernannten „Patrioten für Deutschland“ durch die Innenstadt unterwegs – Gegenprotest inklusive. Und: In der […]

Veranstaltungen·Bühne

Open-Air-Spektakel „Future: Now!“ eröffnet die Spielzeit 2022/23

Im September 2022 beginnt die Zukunft: Unter dem Titel „Future: Now!“ bildet ein großes Open Air Spektakel mit Kindern und Jugendlichen, Riesenmaschinen, Lichtmagie und Musik den theatralen Auftakt für die erste Spielzeit des neuen Intendanten Tobias Wolff und seines Teams an der Oper Leipzig. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Theater Titanick und der Helmholtzschule wurden im […]

Veranstaltungen·Bühne

Die Schwelle – Eine Zustandsbeschreibung. Ein Theater.

Wie kann der Raum zwischen Traum und Erinnerung beschrieben werden? Und wie deren gegenseitige Beziehung? War das wirklich meine Erinnerung oder habe ich diese lediglich irgendwo aufgeschnappt? Habe ich von Dir geträumt oder Du von mir? Das Stück „Die Schwelle“ setzt sich mit diesen Phänomenen auseinander und bringt dieses Nicht-mehr und Noch-nicht auf die Bühne. […]

Wirtschaft·Leipzig

Mangelnde Rechtssicherheit: Spätis gibt es nicht

Leipzigs Spätis leiden unter Gentrifizierung, Rechtsunsicherheit und mangelndem politischen Willen, ihre prekäre Lage zu verbessern. Kontrollen durch das Ordnungsamt wie 2016, 2019 und nun erneut im Sommer 2022 sind nur Symptome eines größeren Problems. Was dazu führt, dass sich die Leipziger Spätverkäufer aller drei Jahre in teils willkürlichen Regelungen wiederfinden. Wie selbstverständlich Spätis zu ostdeutschen […]

Weg in der Burgaue. Foto: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Forscher im Projekt „Lebendige Luppe“ warnen: Die Dürre setzt dem Auwald gleich doppelt zu

Die Flusspegel sinken, die Grundwasserpegel sinken. Der Leipziger Aue rennt die Zeit davon. Eigentlich soll zum Jahreswechsel 2022/2023 das Auenentwicklungskonzept vorliegen. Aber viel Zeit hat Leipzig nicht mehr, den Auwald zu retten. Die zurückliegenden Dürrejahre haben dem Baumbestand schon kräftig zugesetzt und das Austrocknen der mit Deichen abgesperrten Aue beschleunigt. Jetzt warnt auch der jüngste […]

LVB-Baumaßnahme entlang der Ratzelstraße. Hier die Einmündung zur Schweinfurter Straße. Foto: Jan Kaefer
Politik·Brennpunkt

Streitfall Schweinfurter Straße: Schlechte Kommunikation, lokaler Protest und ein VTA im Rückzugsmodus

Hat sich an der Schweinfurter Straße wieder die Autofahrer-Lobby durchgesetzt? Oder hat der Stadtbezirksbeirat West recht, wenn er den städtischen Planern vorwirft, sie hätten in Informationsveranstaltungen zum Ausbau der Ratzelstraße einfach verschwiegen, dass die Zufahrt der Schweinfurter Straße zur Ratzelstraße geschlossen werden soll und über ein Z-Gitter nur noch Fußgänger und Radfahrer hier die Gleise […]

Der Brutplatz der Amsel an der Connewitzer Spitze wurde ersatzlos vernichtet. Foto: Sabrina Rötsch
Politik·Brennpunkt

Connewitzer Spitze: NABU Leipzig kritisiert die ökologische Blindheit der Stadt bei der Gestaltung der neuen „Grünfläche“

Am 7. April meldete das Amt für Stadtgrün und Gewässer: „Ab kommender Woche beginnen auf dem Areal an der Connewitzer Spitze bauvorbereitende Arbeiten zur Erweiterung der öffentlichen Grünfläche. Im Randbereich des derzeit noch wilden Parkplatzes zwischen Wolfgang-Heinze-Straße und Biedermannstraße in Connewitz werden dafür drei Robinien und ein Spitz-Ahorn gefällt, ein Teil der Hecke sowie bodendeckende […]

Reinhard Münch: Unter den Fahnen Napoleons. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

Unter den Fahnen Napoléons: Der bunte Reigen der Ländchen und Fürstentümer, die Napoléon ihre Soldaten geben mussten

25 Bücher hat der Leipziger Autor Reinhard Münch herausgegeben allein zu jenen Truppen verschiedenster Länder, die in Napoleons Armee mitmarschieren mussten in Schlachten, die eigentlich nicht die ihren waren. Zumindest gilt das für die meisten dieser Truppen, die Napoleons „Verbündete“ stellen mussten. Auch die zwangsweise Verbündeten auf Zeit. Denn auch Preußen und Österreicher kommen drin […]

Bildung·Zeitreise

Verlorene Kirche in Dresden: die Erlöserkirche

Kirchenbauwerke gehören in Mitteldeutschland zu fast jedem Ort. Im Alltag sind sie bekannt als Wahrzeichen, Ortsmittelpunkt oder Orientierungsmarke, sie haben architektonisch, kunsthistorisch und regionalgeschichtlich vielfältige Bedeutung. Doch die Zukunft vieler Kirchen ist bedroht: Dutzende von ihnen haben ihre Funktion verloren, einige sind bereits spurlos aus dem Ortsbild verschwunden. Zeit zur Erinnerung an verschwundene Kirchen – […]

Melder vom 31.7.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Wortmelder

Wettbewerb „Naturnaher Kleingarten“: Diesjährige Preisträger geehrt

Der Wettbewerb „Naturnaher Kleingarten“ 2022 verzeichnet drei neue Gewinner. In der Kleingartenanlage des Vereins „Gartenfreunde Südost“ e.V. durfte Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal die diesjährigen Preisträger bekanntgeben und auszeichnen. Ulrike Hahn (KGA „Gartenfreunde Südost“), Maria Nitschke und Christian Oehlenberg (KGA „Waldidyll“) und Sina-Marie Straßburg (KGA „Wettinbrücke“) freuten sich über eine Urkunde, eine Plakette und ein Preisgeld in […]

Marco Böhme (MdL, Die Linke)
Wortmelder

Gemische Bilanz zum Bildungsticket – nicht nur das 9-Euro-Ticket zeigt, dass es überarbeitet werden muss

Verkehrsminister Martin Dulig zieht eine positive Bilanz zum Bildungsticket. Marco Böhme, Sprecher der Linksfraktion für Klimaschutz und Mobilität, muss leider Wasser in den Wein gießen: „Es ist schön, dass Sachsen nach jahrelanger Verspätung endlich ein Bildungsticket hat. Es war bereits im Koalitionsvertrag der letzten Koalition für das Jahr 2015 versprochen worden. Das heute existierende Ticket […]

Delitzsch ist ein lebenswertes Stück Sachsen. © Christian Maurer, Stadt Delitzsch
Wortmelder

Neueste Meldungen aus Delitzsch

„Delitziöser“ Abendmarkt am 11. August 20. Auflage der Feierabend-Frischemärkte Am 11. August 2022 findet der nächste „delitziöse“ Abendmarkt statt. Von 16 bis 21 Uhr laden ca. 60 Marktstände zum entspannten Feierabendeinkauf und gemütlichen Verweilen auf den Delitzscher Marktplatz. Das Erfolgsmodell der Frischemärkte zum Feierabend wurde in Delitzsch 2019 gestartet und erlebt nun bereits seine 20. […]

Arzneimittelbezogene Probleme rechtzeitig erkennen, bevor sie zu Risiken für den Patienten führen könnten – am Universitätsklinikum Leipzig (Foto, Haupteingang) und den Sana Kliniken Leipziger Land ist der Probetrieb für einen elektronisch erstellten Medikationsplan gestartet. Foto: Stefan Straube / UKL
Wortmelder

Platz 7: Universitätsklinikum Leipzig erneut unter den besten Krankenhäusern in Deutschland

In der aktuellen Klinikliste „Deutschlands TOP 100 der Krankenhäuser“ des Magazins „STERN“ belegt das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) einen hervorragenden Platz 7. Das Sonderheft des Nachrichtenmagazins erschien am 23. Juli. Vor dem UKL lagen nur die Berliner Charité als Bestplatzierte sowie die Uniklinika Schleswig-Holstein, LMU München, Dresden – als zweiter sächsischer Vertreter –, sowie Heidelberg und […]

Susanne Schaper (MdL, Landesvorsitzende Die Linke Sachsen) vor einem Mikrofon
Wortmelder

Susanne Schaper (Linke) nach Krankenhaustour: Kein Krankenhaus darf mehr Gewinn ausschütten – jeder Euro wird gebraucht

Susanne Schaper, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, hat auch in diesem Jahr zum Beginn der Sommerpause eine Reihe von Krankenhäusern in Sachsen besucht und erklärt zu ihren Erkenntnissen: „Sachsens Krankenhäuser leisten in der Corona-Pandemie Herausragendes, aber sie werden von großen Problemen geplagt – vor allem von Personalmangel und Investitionsstau. Das gilt sowohl für Landeskrankenhäuser als auch […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 31. Juli: Drohne gesichtet, Brand eines leerstehenden Gebäudes, Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Verkehrsunfall mit fünf Verletzten Ort: Zschepplin, K7410, Zeit: 30.07.2022, gegen 22:45 Uhr Die Fahrerin (25, deutsch) eines Pkw Renault und die Fahrerin (34) eines Pkw Ford fuhren hintereinander auf der Kreisstraße 7410 in Richtung Bundesstraße 2. Als die 34-Jährige an der Einmündung zur Bundesstraße 2 verkehrsbedingt halten musste, fuhr ihr die Fahrerin des Renault ungebremst […]

Wortmelder

DGB Sachsen: Arbeitsuchende aus der Ukraine jetzt schnell in gute und der Qualifikation entsprechende Jobs vermitteln

Die stellvertretende Vorsitzende des DGB Sachsen, Daniela Kolbe, sagte zu den heute von der Regionaldirektion Sachsen veröffentlichten Arbeitsmarkzahlen: „Bei der Integration von Arbeitsuchenden aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt muss jetzt mehr Fahrt aufgenommen werden. Wichtig ist, dass die Vermittlung in gute und der Qualifikation der Arbeitsuchenden entsprechende Jobs und nicht in prekäre Beschäftigung mit […]

Wortmelder

Statement von Dr. Paula Piechotta, MdB, zur gemeinsamen Erklärung von Plauen, Chemnitz und Leipzig

Die gemeinsame Erklärung der drei sächsischen Städte Plauen, Chemnitz und Leipzig der Zusammenarbeit für die Bewerbung um das Zukunftszentrum für Europäische Transformation und Deutsche Einheit und bei der Ausrichtung der Europäischen Kulturhauptstadt 2025 gibt einen Schub für die sächsische Bewerbung, verdeutlich die Geschlossenheit der sächsischen Bewerbung und unterstreicht die unzähligen Standortvorteile der Bewerbung. Mit dieser […]

Anhaltende Trockenheit und Brände begleiten den Sommer 2022: Hier die verbrannte Böschung auf der Halde in Leipzig-Dösen. Foto: Sabine Eicker
Wortmelder

Feuerwehren sind immer da, wenn sie gebraucht werden

Durch die anhaltende Trockenheit kommt es in diesem Sommer immer wieder zu Wald- und Flächenbränden, die auch die Feuerwehren im Landkreis Leipzig vor große Herausforderungen stellen. Neben den unzähligen Einsätzen konnten besonders der große Flächenbrand bei Grimma vor einigen Wochen, der Schwelbrand auf der Halde Lippendorf in Neukieritzsch oder der Großbrand in der Brikettfabrik Witznitz […]

Scroll Up