1.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Frühlingsblüher verschönern die Leipziger Innenstadt

Mehr zum Thema

Mehr

    Leipzig startet in den Frühling: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Grünanlagen des Eigenbetriebs Stadtreinigung Leipzig beginnen diese Woche mit der Frühjahrsbepflanzung auf Beeten des Stadtzentrums. Insgesamt rund 14.750 Frühblüher kommen in die Erde. Neben Stiefmütterchen in fünf Farben zeigen künftig Vergißmeinnicht und Goldlack ihre Blütenpracht.

    Begonnen wird mit der Pflanzung der Frühjahrsblüher am Mittwoch, 13. März 2019, am Mendebrunnen auf dem Augustusplatz. Im Anschluss folgen die Pflanzarbeiten auf dem Rondell vor der Thomaskirche am Dittrichring und am Willy-Brandt-Platz, am Bürgermeister-Müller-Denkmal gegenüber dem Hauptbahnhof.

    Die Frühblüher werden Mitte Mai durch Sommerblumen ersetzt, die gegenwärtig von Vertragsfirmen herangezogen werden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ