3.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Experten beraten Vereine am 16. Juli zur Fördermittelakquise

Mehr zum Thema

Mehr

    Sich im Fördermitteldschungel zurecht zu finden, erfordert Erfahrung – eine erste Orientierung bietet dafür die Sprechstunde der Servicestelle für Vereine am 16. Juli von 15 bis 18 Uhr im neuen Stadtbüro. Die Experten der Freiwilligen-Agentur Leipzig beantworten Fragen wie: Welche Fördertöpfe für Vereine gibt es? Welche Kriterien sind wichtig, wenn die Anträge gestellt werden?

    Die Beratung ist kostenfrei möglich für Initiativen und Vereine aus Leipzig, die sich am Gemeinwohl orientieren. Die Sprechstunde wird in Kooperation mit der Stadt Leipzig angeboten.

    Das Stadtbüro am Burgplatz 1 (Zugang über Markgrafenstraße 3) ist geöffnet von Montag bis Donnerstag, jeweils zwischen 13 und 18 Uhr sowie am Freitag von 13 bis 16 Uhr. Das Team des Stadtbüros beantwortet auch Fragen unter der Telefonnummer (0341) 123-2010 sowie per Email an stadtbuero@leipzig.de.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ