Artikel zum Schlagwort Beratung

Stadtreinigung Leipzig eröffnet Laden im Herzen der Stadt

Bürgernah und persönlich: Am Freitag, dem 10. Januar 2020, 13 Uhr lädt der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig alle Leipzigerinnen und Leipziger zur Eröffnung des „täglich rausgeputzt – Unser Laden fürs Beraten“ ein. Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter, und Elke Franz, Kaufmännische Betriebsleiterin, werden gemeinsam mit Heiko Rosenthal, Bürgermeister für Umwelt, Ordnung, Sport, im Jägerhof in der Hainstraße 17a die Räumlichkeiten für den Kundenbetrieb freigeben. Weiterlesen

Sicherheitskonferenz

In Leipzig suchen immer mehr Opfer häuslicher Gewalt nach Unterstützung

Symbolfoto: Pixabay/Counselling

Für alle LeserSchon mehr als 500 Opfer häuslicher Gewalt in Leipzig haben sich in den ersten neun Monaten dieses Jahres an die Interventionsstelle KIS gewendet. Am Ende des Jahres werden es wohl über 700 sein – mehr als in den vergangenen Jahren. Betroffen sind vor allem Frauen beziehungsweise Migrantinnen. Ein Netzwerk gegen häusliche Gewalt fordert mehr Geld, mehr Personal, mehr Sensibilisierung und ein zusätzliches Frauenschutzhaus in der Stadt. Weiterlesen

Experten beraten Vereine am 16. Juli zur Fördermittelakquise

Foto: Ralf Julke

Sich im Fördermitteldschungel zurecht zu finden, erfordert Erfahrung – eine erste Orientierung bietet dafür die Sprechstunde der Servicestelle für Vereine am 16. Juli von 15 bis 18 Uhr im neuen Stadtbüro. Die Experten der Freiwilligen-Agentur Leipzig beantworten Fragen wie: Welche Fördertöpfe für Vereine gibt es? Welche Kriterien sind wichtig, wenn die Anträge gestellt werden? Weiterlesen

Spezial-Angebote im November im Willkommenszentrum Leipzig

Foto: Ralf Julke

Zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten bieten im Willkommenszentrum im November 2018 verschiedene Akteure Beratung zu folgenden Themen an: Am 5. November, 14 bis 16 Uhr, berät die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig zur Ausbildung in der gewerblichen Wirtschaft. Flüchtlinge, die eine Ausbildung im Bereich Industrie oder Handel beginnen wollen, erhalten Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Unternehmen. Weiterlesen

Kooperationsveranstaltung von Verbraucherzentrale Sachsen und Notarkammer Sachsen am 22. August in Leipzig: Im Leben frühzeitig für den Tod vorsorgen

Wer soll mich beerben, wem möchte ich die materiellen Errungenschaften meines Lebens übergeben? Dieser großen Frage stellen sich meist vor allem ältere Menschen. Wer bekommt das Haus, das Auto, die alten Familienmöbel, den weitervererbten goldenen Ring von Uroma. Sollen alle Kinder in gleichen Teilen erben oder sind besondere Zuwendungen für ein Kind angedacht. Was gilt in Patchwork-Situationen. Weiterlesen

Weitere Tipps zum Überstehen der Hitzewelle: BARMER verlängert medizinische Hotline

Aufgrund der großen Nachfrage verlängert die BARMER ihre medizinische Hitze-Hotline. „Noch bis zum 9. August kann jeder Interessierte beim BARMER-Teledoktor anrufen und sich Tipps geben lassen, wie man die aktuelle Hitzewelle möglichst gut übersteht. Die Mediziner geben unter anderem Ratschläge, worauf man in diesen Tagen beim Sport, beim Trinken oder bei Kindern achten sollte, wenn sie nach draußen gehen“, sagt Dr. Fabian Magerl, Landesgeschäftsführer der BARMER in Sachsen. Weiterlesen

Kirchliche Erwerbsloseninitiative mit Infostand und Beratung für Studierende zur bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung

„Damit Menschen aus den Schulden herauskommen, ist ein Bündel von Maßnahmen notwendig. Neben der persönlichen Anstrengung des Schuldners ist auch der Staat gefordert!“ Dies fordert Marco Ringeis, Geschäftsführer der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL), anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung 2018. Weiterlesen