13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Beratung

Beratung zum energieeffizienten Sanieren per Telefon möglich

Zum energieeffizienten Sanieren wird durch das Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) derzeit ausschließlich telefonisch informiert. Unter der Rufnummer (0341) 3065220 oder (0177) 2005726 berät am Dienstag, 20. April, von 16 bis 18 Uhr ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e. V. zu umweltgerechten Bau- und Dämmstoffen, regenerativen Energien, Solaranlagen, Energiesparkonzepten für Wohnraum sowie zu verschiedenen Fördermöglichkeiten.

UiZ berät wieder kostenlos zu Schimmel in Wohnräumen

Aus aktuellem Anlass gibt es derzeit leider keine persönlichen Beratungen im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ). Um dennoch bei dringenden Fragen zu Schimmelpilzen und Luftschadstoffen in Wohnungen weiterhin mit fachlichem Rat zur Seite stehen zu können, wird am Dienstag, 13. April, unter der Rufnummer (0341) 3912083 in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine kostenlose telefonische Beratung mit Fachleuten vom Umweltinstitut Leipzig e. V. (UIL) angeboten.

Pflanzkartoffelverkauf auf dem Leipziger Wochenmarkt am 26. März

Am Freitag (26.03.) können sich Leipziger Kleingärtner zum Kartoffelanbau im eigenen Garten auf dem Wochenmarkt in der Leipziger Innenstadt beraten lassen. Gerade in Corona-Zeiten ist der Garten für so manchen ein wertvoller Ort für die Erholung und Bewegung. Dabei besinnen sich viele Hobbygärtner aber auch wieder auf die Selbstversorgung mit frischem Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten.

Neues Angebot zur Karriereplanung für Beschäftigte: Telefon-Aktionstag am 25. März

Seit dem 1. Januar 2021 bieten die sächsischen Arbeitsagenturen flächendeckend die Berufsberatung im Erwerbsleben an. Beschäftigten und Wiedereinsteigern stehen dafür spezialisierte Ansprechpartner zur Seite. Sie geben Orientierung, strukturieren die Vielzahl an Informationen und helfen bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne.

Sprechstunde zum Radverkehr in Leipzig per Telefon möglich

Aus aktuellem Anlass gibt es derzeit leider keine persönlichen Beratungen im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ). Um dennoch aktuelle Fragen zum Radverkehr und zur Radverkehrsinfrastruktur in Leipzig zu beantworten, steht am Dienstag, 23. März, von 15 bis 17 Uhr, Dr. Christoph Waack, Radverkehrsbeauftragter der Stadt, unter Tel. (0341) 123-3410 zur Verfügung.

Vorerst bis 12. März: Hotline für die Beratung von Familien verlängert

Das Amt für Jugend und Familie und das Amt für Schule ergänzen weiterhin – vorerst bis zum 12. März - das Bürgertelefon der Stadt mit einer Hotline zur Beratung zu den Themen Kinder, Jugendliche und Familien. Eltern, die Fragen zur Freizeitbeschäftigung für ihre Kinder haben, werden ebenso beraten, wie Familien, die Tipps zum Umgang mit ihren Kindern im „Lockdown“ benötigen.

UKL-Experten beantworten Fragen zu Darmkrebs am Telefon

Wegen der Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus' finden am Universitätsklinikum Leipzig (UKL), so wie überall, im Moment keine Patientenveranstaltungen statt. Daher bietet die UKL-Viszeralchirurgie im Darmkrebsmonat März eine Telefonaktion am 5. März an. Von 14 bis 16 Uhr können Betroffene und Interessierte ihre Fragen per Telefon an die UKL-Experten richten.

UiZ berät wieder kostenlos zu Schimmel in Wohnräumen

Aus aktuellem Anlass gibt es derzeit leider keine persönlichen Beratungen im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ). Um dennoch bei dringenden Fragen zu Schimmelpilzen und Luftschadstoffen in Wohnungen weiterhin mit fachlichem Rat zur Seite stehen zu können, wird am Dienstag, 2. März, unter der Tel. (0341) 3912083 in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine kostenlose telefonische Beratung mit Fachleuten vom Umweltinstitut Leipzig e. V. (UIL) angeboten.

Experte berät telefonisch zum energieeffizienten Sanieren

Alle wichtigen Fragen rund um energieeffizientes Sanieren beantwortet am Dienstag, 16. Januar, zwischen 16 und 18 Uhr, ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen. Die Beratung durch das Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) ist derzeit ausschließlich telefonisch möglich unter den Rufnummern (0341) 3065220 sowie (0177) 2005726.

Dachbegrünung: Beratung für Leipzigs Grundstücksbesitzer im UiZ

Auch im neuen Jahr läuft das Förderprogramm für Dachbegrünung der Stadt Leipzig weiter. Ab sofort können sich Grundstückbesitzerinnen und -besitzer kostenlos jeden Donnerstag zwischen 14 und 16 Uhr unter der Telefonnummer (0341) 123-6711 persönlich beraten lassen.

UiZ berät wieder kostenlos zu Schimmel in Wohnräumen

Aus aktuellem Anlass gibt es derzeit leider keine persönlichen Beratungen im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ).

Hotline für die Beratung von Familien wird verlängert

Das Amt für Jugend und Familie und das Amt für Schule ergänzen weiterhin das Bürgertelefon der Stadt über die Rufnummer 0341 123-0 mit einer Beratungshotline zum Thema Kinder, Jugendliche und Familien. Eltern, die Fragen zur Freizeitbeschäftigung für ihre Kinder haben, werden ebenso beraten, wie Familien, die Tipps zum Umgang mit ihren Kindern im „Lockdown“ benötigen.

Umweltinformationszentrum berät telefonisch und per E-Mail

Entsprechend der aktuellen landesweiten Corona-Schutzbestimmungen berät das Umweltinformationszentrum (UiZ) dienstags und donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr und 14 und 17 Uhr ausschließlich telefonisch unter der Rufnummer (0341) 123-6711 sowie per E-Mail an uiz@leipzig.de.

UiZ berät wieder kostenlos zu Schimmel in Wohnräumen

Am Dienstag, 3. November, beraten Fachleute vom Umweltinstitut Leipzig e. V. (UIL) im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) wieder kostenlos zu Luftschadstoffen und Schimmelpilzen in Wohnungen. Sie informieren von 15 bis 17 Uhr zu möglichen Gefahren und dem individuellen Vorgehen.

Sprechstunde zu Radverkehr und umweltfreundlicher Mobilität

Zum Thema Rad und Radverkehr können sich die Leipzigerinnen und Leipziger am Dienstag, den 25. August, im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) beraten lassen.

UiZ bietet Fachsprechstunde zu Wespen, Hornissen und Bienen

Wespen, Hornissen oder Bienen sind auch in Haus und Garten verstärkt anzutreffen, aber nicht immer willkommene Gäste. Am Donnerstag, 30. Juli 2020, gibt ein Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde von 15:30 bis 16:30 Uhr im Umweltinformationszentrum (UiZ) fachlichen Rat, wie man mit liebsamen und unliebsamen Insekten umgeht, sie im eigenen Garten fördert oder was zu tun ist, wenn etwa ein Wespen- oder Hornissennest auf einem Privatgrundstück entdeckt wird.

Offene Beratung für Engagement-Interessierte am 23. Juni 2020

Bei einer kostenfreien und telefonischen Beratung für Engagement-Interessierte werden am 23. Juni von 15 bis 18 Uhr unter Tel. (0341) 123-2010 Fragen rund ums Ehrenamt unkompliziert und schnell beantwortet. Über die Beratung des Stadtbüros und des Stadtplanungsamtes können Freiwillige eine passende Tätigkeit für sich finden, wie und wo sie Ihre Zeit spenden können.

Erster bundesweiter Online-Allergie-Tag am 21. Juni

25 Millionen Allergiker gibt es in Deutschland. In ihrem Alltag werden sie mit vielfältigen Problemen konfrontiert, die das Leben mit der Krankheit erschweren. Wie lassen sich Beschwerden wie etwa Juckreiz lindern, wie kann man Allergenen ausweichen, welches Medikament hilft am besten?

Online-Vortrag zur richtigen Ernährung für Kleinkinder am 23. Juni

Eltern sind oft mit widersprüchlichen Empfehlungen konfrontiert, wenn es um die richtige Ernährung ihres Kindes geht. In ihrem kostenlosen Online-Vortrag am 23. Juni 2020 gibt die Verbraucherzentrale Brandenburg einen Überblick über wissenschaftlich fundierte Ernährungsempfehlungen für Kleinkinder – mit vielen praktischen Anregungen für eine ausgewogene Ernährung.

UiZ berät wieder kostenlos zu Schimmel in Wohnräumen

Am Dienstag, 2. Juni, bieten Fachleute vom Umweltinstitut Leipzig e. V. (UIL) im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) von 15 bis 17 Uhr wieder kostenlose und individuelle Beratungen zu Luftschadstoffen und Schimmelpilzen in Wohnungen an.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -