Artikel vom Mittwoch, 19. August 2020

Mittwoch, der 19. August 2020: Ein Kantholz steht nicht mehr zum Verkauf

Foto: Hans Braxmeier, Pixabay

Für alle Leser/-innenDas „Peng!“-Kollektiv wollte neben neun anderen Objekten eigentlich auch ein Kantholz zugunsten eines antifaschistischen Projekts in Chemnitz versteigern – doch Ebay hat dieses wegen angeblicher Gewaltverherrlichung entfernt. Außerdem: Die Ermittlungen im „Fahrradgate“ weiten sich aus, die geplanten Bußgelder für Verstöße gegen die Maskenpflicht sorgen für Kritik und das Bauprojekt am Freiladebahnhof Eutritzsch wackelt. Die L-IZ fasst zusammen, was am Mittwoch, den 19. August 2020, in Leipzig und Sachsen wichtig war. Weiterlesen

Sanierung des Schmelzbachgewölbes innerhalb der Bockwaer Senke in Zwickau

Das Sächsische Oberbergamt beginnt ein weiteres Sanierungsprojekt der Europäischen Union und des Europäische Fonds für regionale Entwicklung im Bereich „Prävention von Risiken des Altbergbaus“. Dafür stehen dem Projektträger insgesamt 52,7 Mio. Euro im Zeitraum von 2014 bis 2023 zur Verfügung. Es werden damit zahlreiche Projekte vor allem im Erzgebirge und in den ehemaligen Steinkohlerevieren in Sachsen finanziert. Die Projekte werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts. Weiterlesen

Nachhaltigkeitsmesse Veggienale & FairGoods am 12. und 13. September auf dem agra-Gelände

Foto: Ralf Julke

Seit 2015 touren die Veranstalter der Berliner Agentur ECOVENTA durch deutsche Städte mit dem Eventformat Veggienale & FairGoods - bei dem sich alles rund um einen pflanzlichen Lebensstil und ökologische Nachhaltigkeit dreht. Das deutschlandweit einzigartige Konzept mit dem Motto „Öko meets vegan“ gastiert nun zum zweiten Mal in Leipzig, konkret am Wochenende des 12. und 13. September 2020 auf dem agra-Veranstaltungsgelände, Bornaische Str. 210, 04279 Leipzig. Weiterlesen

Gemeinsamer Aktionstag an der Angerbrücke von ÖPNV-Beschäftigten und Fridays For Future am 21. August

Foto: L-IZ.de

Anlässlich der bundesweiten Tarifverhandlungen besteht eine Allianz zwischen Fridays For Future und den Beschäftigten des ÖPNV und ihrer Gewerkschaft ver.di. Auch am 21.08.2020 veranstaltet Fridays for Future Leipzig mit den Beschäftigten des ÖPNV und ver.di eine Aktion an der Angerbrücke. StraßenbahnfahrerInnen und Fahrgäste werden von Fridays For Future-AktivistInnen und Beschäftigten des ÖPNV über die Tarifrunde und über die Verkehrswendeforderungen informiert. Ähnliche Aktionen fanden eine Woche vorher auch in Berlin, Bochum, Hamburg und 14 weiteren Städten statt. Weiterlesen

DHfK-Geschäftsstelle ist Annahmestelle für Corona-Abstriche

Kurzentschlossene können noch an Restart-19 Studie teilnehmen

Quelle: SC DHfK

Aufgrund des großen Interesses und vieler Nachfragen hat die Universitätsmedizin Halle (Saale) Möglichkeiten geschaffen, dass sich auch kurzfristig noch Menschen für das Experiment am 22. August im Rahmen der Studie RESTART-19 anmelden können. Die kurzfristige Registrierung ist nur noch am Donnerstag (8 bis 20 Uhr) oder Freitag (8 bis 16 Uhr) persönlich in der Sportsbar der QUARTERBACK Immobilien Arena in Leipzig möglich. Andere Möglichkeiten bestehen nicht mehr. Weiterlesen

Verbraucherzentrale gewinnt gegen Primastrom

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hat ein Urteil gegen die Primastrom GmbH erzielt, das den Kundinnen und Kunden der Telekommunikationssparte des Unternehmens zu Gute kommt. Das Unternehmen ließ angehende Kunden bei Vertragsabschlüssen für Telefon und Internet ein Beiblatt unterschreiben. Fast alle darin enthaltenen Klauseln sind unzulässig, da sie die Beweislast für Verbraucher erheblich erschweren können, wenn diese gegen den Vertrag vorgehen wollen. Primastrom darf dieses Beiblatt nun nicht mehr verwenden und sich auch nicht mehr darauf berufen. Weiterlesen

Das Gesundheitsamt im Landkreis Leipzig gibt Tipps für Veranstalter

Neue Checkliste zur Erarbeitung von Hygienekonzepten

Foto: Marko Hofmann

Konzerte, Volksfeste und viele weitere Veranstaltungen dürfen in Sachsen stattfinden - unter der Bedingung, dass ein Hygienekonzept erarbeitet wird und bei Kontrollen vorgelegt werden kann. Um die Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu vereinfachen, hat das Gesundheitsamt des Landkreises Leipzig eine Checkliste mit Informationen zum Hygiene- und Infektionsschutz zusammengestellt. Weiterlesen

Wegen Umbau: Eingeschränkte Terminvergabe für KfZ-Zulassung

Foto: Marko Hofmann

Wegen Umbaumaßnahmen in der KfZ-Zulassungsbehörde der Stadt Leipzig können vom 3. September bis 12. Oktober nur eingeschränkt Termine vergeben werden. Außer-Betrieb-Setzungen sowie Umschreibungen, bei denen das derzeitige Kennzeichen beibehalten wird, können nach wie vor kontaktlos beantragt werden. Weitere Infos und Hinweise gibt es auf www.leipzig.de/zulassung. Weiterlesen

AuF-Leben in Grimma – neue Bewegungsangebote 60 Plus

Foto: Ralf Julke

Aktiv und Fit-Leben – diese Botschaft ist eine Chance für alle Frauen und Männer ab 60 Jahren, die sich bisher wenig oder gar nicht sportlich betätigen konnten und nun gern mehr Bewegung im Interesse der persönlichen Gesundheit in ihr Leben bringen möchten. Deshalb planen die Stadt Grimma und der Gymnastikverein Grimma gemeinsam mit weiteren Netzwerkpartnern neue Bewegungsangebote für die Zielgruppe 60 Plus. Weiterlesen

Sächsische Standorte der Stasi-Unterlagen-Behörde erhalten

Foto: Pawel Sosnowski

Der Deutsche Bundestag will das Stasi-Unterlagengesetz ändern und Archivierung, Forschung, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit auf eine neue Grundlage stellen. Die Stasiakten sollen an einem Archivstandort in jedem ostdeutschen Bundesland gebündelt werden. Gesetzlich bislang nicht verankert ist die Zukunft der Außenstellen ohne Archiv. Damit bleibt der Fortbestand unter anderem der sächsischen Standorte Chemnitz und Dresden in der Schwebe. Weiterlesen

Polizeibericht 19. August: Räuberische Erpressung, Synagoge beschmiert, Einbruch in Bürgeramt +Korrektur

Foto: L-IZ.de

Durch Unbekannte wurde in den Morgenstunden ein Gebäude der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig durch Graffiti beschädigt+++Der Fahrer eines unbekannten schwarzen Fahrzeuges fuhr auf dem Zuckelhausener Ring und geriet aus noch bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur+++In den gestrigen Morgenstunden wurde eine Frau durch zwei maskierte Unbekannte mittels eines pistolenähnlichen Gegenstands bedroht. Weiterlesen

Stadt Grimma – Veranstaltungsübersicht vom 21. bis 30. August 2020

Foto: L-IZ.de

Broadway-Hits und Swing-Klassiker: MDR-Musiksommer: Mit Auszügen aus „My Fair Lady“, Gershwins „Porgy and Bess“ und Bernsteins „West Side Story“ sowie Swing-Klassikern kommt die Sonderausgabe des MDR-Musiksommers am 21. August in die Klosterkirche Grimma. Karten für die Konzerte um 17 Uhr und um 19.30 Uhr sind kostenfrei und können ausschließlich gewonnen werden. Weiterlesen

Kann man Alkohol- und Nikotin- und sexistische Werbung im Stadtbild verbieten?

Verwaltungsdezernat lehnt Antrag von Die-PARTEI-Stadtrat ab, verweist aber auf die ausstehende Sondernutzungssatzung

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserHat Leipzig tatsächlich schon alle Möglichkeiten ausgeschöpft, Werbung im öffentlichen Raum zu regulieren? Gar zu verhindern, dass für Alkohol und Nikotin geworben wird oder sexistische Frauenbilder zu sehen sind? Zuletzt kochte die Diskussion vor zwei Jahren im Leipziger Stadtrat. Seitdem ist es etwas ruhiger geworden. Doch im Juni fand Marcus Weiss (Die PARTEI), dass noch immer viel zu viel Anmach-Werbung zu sehen ist. Er schrieb gleich wieder einen Antrag, den die Verwaltung jetzt als rechtswidrig abgelehnt hat. Weiterlesen