18.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wahl­prüf­stei­ne: So ste­hen die Par­tei­en zu Schu­len mit Ganz­tags­an­ge­bo­ten in Sach­sen

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Im Vor­feld der Land­tags­wahl in Sach­sen am 1. Sep­tem­ber 2019 hat der Ganz­tags­schul­ver­band Sach­sen acht Fra­gen an die Par­tei­en mit der Bitte um Beant­wor­tung ge­sen­det.

    In den Fra­gen ging es um

    • Un­ter­stüt­zungs- und Be­ra­tungs­be­darf an Schu­len mit Ganz­tags­an­ge­bo­ten,
    • Ab­min­de­rungs­stun­den und an­de­re Kom­pen­sa­ti­ons­mög­lich­kei­ten für Ganz­tags­schul­ko­or­di­an­tor*in­nen und Lehr­kräf­te,
    • Qua­li­fi­zie­rung und Fort­bil­dung des Per­so­nals im Ganz­tag,
    • Ein­stel­lung der Par­tei­en zum Kon­zept der ge­bun­de­nen Ganz­tags­schu­le,
    • Wei­ter­ent­wick­lung der Schul­bau­richt­li­nie in Hin­blick auf ganz­tä­gi­ges Ler­nen,
    • die Zu­kunft der Horts und
    • Zu­kunfts­vi­sio­nen im Be­reich Schu­le mit Ganz­tags­an­ge­bo­ten.

    Alle Par­tei­en, außer der AfD und den Frei­en Wäh­lern, haben auf un­se­re Fra­gen ge­ant­wor­tet.

    “Wir sehen in den Ant­wor­ten der Par­tei­en viele An­sät­ze, die auch der Säch­si­sche Ganz­tags­schul­ver­band be­grüßt. Dazu ge­hö­ren das vor­ge­schla­ge­ne Pro­gramm Ganz­tagPlus zum Aus­bau der ge­bun­de­nen Ganz­tags­schu­len (Grüne), die Kos­ten­frei­heit der Horte (Linke und SPD) und ihre mit­tel­fris­ti­ge In­te­gra­ti­on in die Ganz­tags­schu­len (FDP) sowie die Auf­wer­tung der Ser­vice­stel­le Ganz­tag (SPD). Ent­schei­dend wird je­doch sein, trag­fä­hi­ge Kon­zep­te zu die­sen Ideen zu ent­wi­ckeln. Ein ein­fa­ches wei­ter so darf es im Ganz­tags­schul­be­reich nicht geben.” (Chri­stoph Bülau, Vor­sit­zen­der Ganz­tags­schul­ver­band Sach­sen)

    Fast alle Par­tei­en spre­chen sich für die fi­nan­zi­el­le Auf­sto­ckung der Ganz­tags­an­ge­bo­te eben­so aus, wie für wei­te­re Ab­min­de­rungs­stun­den für Lehr­kräf­te und, mit Aus­nah­me der CDU, die Un­ter­stüt­zung ge­bun­de­ner Ganz­tags­schu­len. Dies ist aus un­se­rer Sicht be­grü­ßens­wert.

    Der Ganztagsschulverband Sachsen hat online unter http://ganztagsschulverband.de/landesverbaende/sachsen/nachrichten-aus-sachsen.html alle Antworten der Parteien veröffentlicht.

     

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige