11.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Donnerstag, 21. Januar 2021
Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kundgebungen am Wochenende

Von Ordnungsamt Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Für das anstehende Wochenende wurden der zuständigen Versammlungsbehörde nachfolgende Versammlungen gemäß Paragraf 14 Abs. 1 SächsVersG angezeigt und bestätigt.

    Samstag, 23. Mai 2020

    Kundgebung in Form einer Menschenkette „Aufmerksamkeit auf die Lage in Geflüchtetenlagern in Europa“ im Zeitraum von 15 bis 19 Uhr, ca. 200 Teilnehmern, Clara-Zetkin-Park, zwischen Sachsenbrücke und Galopprennbahn, Veranstalter: Seebrücke Leipzig.

    Kundgebung „Mehr Platz fürs Rad“ – Nach der Corona-Krise umweltfreundliche und gesunde Verkehrsmittel stärken“ im Zeitraum von 9:30 bis 18:30 Uhr, ca. 20 Teilnehmer, Prager Straße, Veranstalter: Greenpeace Leipzig.

    Kundgebung „Leipzig feiert 71 Jahre Grundgesetz. Demokratie kennt keine Quarantäne – braucht aber uns“ in der Zeit von 11 bis 12 Uhr, ca. 200 TeilnehmerInnen, Markt, Veranstalter: Aufruf 2019.

    Sonntag, 24. Mai 2020

    Kundgebung unter dem Motto „Yoga für …“ im Zeitraum von 12 bis 13 Uhr, ca. 30 TeilnehmerInnen, Markt, Veranstalter: Leipziger Yoga netzwerk e.V.

    Greenpeace Leipzig richtet am Samstag einen Pop-up-Radweg am Völkerschlachtdenkmal ein

    Gastkommentar von Christian Wolff: 71 Jahre Grundgesetz – Demokratie kennt keine Quarantäne

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ