Artikel zum Schlagwort Arbeit 4.0

„Weichen für mehr Netto vom Brutto für niedrige bis mittlere Einkommen stellen“

Konferenz Arbeit 4.0 mit Bundesarbeitsminister Heil in Leipzig

Foto: SPD Sachsen

Technologischer Fortschritt und digitale Vernetzung erfassen zunehmend alle Lebensbereiche. Damit ist auch ein tiefgreifender Wandel der Arbeitswelt verbunden. Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) begleitet den Wandel der Arbeitswelt in Sachsen aktiv und will geeignete Instrumente entwickeln, um Unternehmen und Beschäftigte bei der Gestaltung dieses Wandels zu unterstützen. Weiterlesen

Arbeiten 4.0 – Fluch oder Segen für die moderne Arbeitswelt?

Leipziger SPD-Juristen und -Arbeitnehmer laden zur gemeinsamen Diskussion

Am morgigen Mittwoch, 14. Juni, laden die SPD-Arbeitgemeinschaften für Juristen (AsJ) und Arbeitnehmer (AfA) zu einer Diskussionsrunde zum Thema Arbeiten 4.0 ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet in der SPD-Denkbar in der Zentralstr. 1 (04109 Leipzig) statt. In das Thema einführen werden aus juristischer Sicht ein Rechtsanwalt und aus gewerkschaftlicher Sicht ein Gewerkschaftssekretär. Weiterlesen