Dass an einem großen Krankenhaus wie dem Universitätsklinikum Leipzig (UKL) nicht nur Ärzte und Pflegekräfte arbeiten, ist wahrscheinlich vielen bewusst. Die Bandbreite der Berufe ist vielfältig – ebenso sind es die Möglichkeiten einer Ausbildung. Neben einem medizinischen können Schülerinnen und Schüler am UKL beispielsweise auch einen kaufmännischen Beruf erlernen. Duale Studiengänge und Freiwilligendienste sind ebenfalls möglich. Alle Möglichkeiten werden beim Berufetag am 17. November vorgestellt. Er findet parallel im UKL und an der Medizinischen Berufsfachschule (MBFS) statt. Weiterlesen