Zur aktuellen Debatte über die Zulassung von Elektrokleinstfahrzeugen wie e-Rollern und Hoverboards in Deutschland, erklärt der sächsische Bundestagsabgeordnete und Obmann der FDP-Fraktion im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, Torsten Herbst: „Eine Zulassung von Elektrokleinstfahrzeugen ist in Deutschland längst überfällig. Umso enttäuschender ist es, dass die nun bekannt gewordenen Pläne von Verkehrsminister Andreas Scheuer vor allem bürokratisch und innovationsskeptisch sind.“ Weiterlesen