Artikel zum Schlagwort Filmabend

Am 6. August in der „Runden Ecke“: Film über eine Freundschaft in der DDR und deren jähes Ende

Foto: Bürgerkomitee Leipzig

Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ zeigt am 6. August 2020 im ehemaligen Stasi-Kinosaal Film über eine Freundschaft in der DDR und deren jähes Ende 1979. Der preisgekrönte Film „Zuckersand“ von 2017 zeigt das Leben zweier zehnjähriger Jungen in der DDR des Jahres 1979. Ohne (n)ostalgische Verklärung und mit viel Wärme und Wahrhaftigkeit erzählt er von einer besonderen Freundschaft zwischen zwei Jungen, die durch die Ausreise der Mutter des einen nach Westdeutschland auf eine harte Probe gestellt wird. Weiterlesen

„In Search…“ erhielt in diesem Jahr den „Leipziger Ring“ der Stiftung Friedliche Revolution

UT Connewitz präsentiert DOK-prämierten Film über Genitalverstümmelung

Quelle: Stiftung Friedliche Revolution

Zu einem ungewöhnlichen Filmabend ins Leipziger Traditionskino UT Connewitz hat die Stiftung Friedliche Revolution für Mittwoch, dem 14. November um 19.30 Uhr, eingeladen. Gezeigt wird der Dokumentarfilm „In Search…“ der kenianischen Filmemacherin Beryl Magoko, die beim Leipziger DOK-Filmfestival vor gut einer Woche mit dem „Leipziger Ring“ geehrt wurde. Der Film ist eine mutige und sensible Auseinandersetzung mit dem schwierigen Thema Genitalverstümmelung. Weiterlesen