Der Vorschlag des Bundesrats zur Harmonisierung der Führerscheine gemäß EU-Vorgabe wurde vom Bundestag beschlossen. Demnach wird es einen stufenweisen Umtausch aller vor dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine bis zum 18. Januar 2033 geben. Mit der Neuregelung möchte die Europäische Union die Führerscheine vereinheitlichen und vor allem fälschungssicherer machen. Weiterlesen