Die Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin des Klinikums St. Georg wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK) als „Herzinsuffizienz-Schwerpunktklinik“ zertifiziert. Die Klinik verfügt seit vielen Jahren über eine hohe Expertise und Kompetenz in der Versorgung von Patienten mit Herzschwäche. Mit der erfolgreichen Zertifizierung zählt das Klinikum St. Georg zu den wenigen Kliniken bundesweit, die sich durch eine zertifizierte Heart Failure Unit (HFU) auszeichnen und zur qualitätsgesicherten, integrierten Versorgungsstruktur für Herzinsuffizienzpatienten beiträgt. Weiterlesen