Eine Tänzerin erschließt sich und den Zuschauerinnen und Zuschauern Schritt für Schritt die Hallen des alten Heizkraftwerks im Leipziger Stadtteil Plagwitz. Mal tastend, mal dynamisch spiegelt ihr Tanz den besonderen Reiz dieses Ortes wider. Damit offenbart sich, was der Initiator des Kunstkraftwerks (KKW), Professor Markus Löffler, bei seiner ersten Erkundung des alten Industriegebäudes empfand: den Wunsch, Historisches zu entdecken und mit kreativen Ideen zu beleben. „Mich erinnert dieser Film an meine eigene Entdeckungsreise durch dieses alte Gebäude“, so Löffler. Weiterlesen