Unter diesem Titel lädt am 10. Juni der Leipziger Lehrerchor zu seinem traditionellen Sommerkonzert ein. Mit Sätzen der italienischen Renaissancemeister Orlando di Lasso und Baldassare Donati, der deutschen Romantiker Johannes Brahms und Felix Mendelssohn-Bartholdy, irisch – keltischen Liedern von Carsten Gerlitz aber auch modernen internationalen Chorsätzen und Spirituals gibt der Lehrerchor einen eindrucksvollen Einblick in sein vielseitiges Repertoire. Weiterlesen