Einem Bericht des „Spiegel“ zufolge plant Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), Autofahrern einen Führerschein für leichte Motorräder zu ermöglichen, ohne dass es der bisherigen Fahrausbildung und einer Prüfung bedarf. Weiterlesen